Alle Kategorien
Suche

Brombeerkrankheiten - so halten Sie Ihre Pflanzen gesund

Brombeerkrankheiten können verschiedene Ursachen haben, gegen die Sie jedoch vorbeugend etwas unternehmen können. Dazu gehört vor allem der Auslichtungsschnitt, aber auch das richtige Düngen.

So wirken Sie Brombeerkrankheiten entgegen.
So wirken Sie Brombeerkrankheiten entgegen.

Was Sie benötigen:

  • Gartenschere
  • Kompost
  • Beerendünger
  • Steinmehl

Brombeerkrankheiten zielführend entgegenwirken

Eine der Brombeerkrankheiten ist die Grauschimmel-Fruchtfäule, die sich durch einen grauen, stäubenden Pilzüberzug bemerkbar macht.

  • Lichten Sie dichte Brombeersträucher regelmäßig aus, damit die Früchte bei nassem Wetter nicht so schnell faulen. Auf diese Weise können Sie vorbeugend etwas gegen die Grauschimmel-Fruchtfäule tun.
  • Schneiden Sie alte Triebe daher im Winter direkt an der Basis ab.
  • Starke Seitentriebe kürzen Sie bis auf zwei bis drei Knospen ein.
  • Auch durch das richtige Düngen können Sie Brombeerkrankheiten verhindern. Düngen Sie Ihre Brombeeren einmal im Jahr mit reifem Gartenkompost, Steinmehl oder einem speziellen Beerendünger. Die Düngegabe sollte idealerweise im Frühjahr - von März bis April - erfolgen.
  • Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Brombeerarten und -züchtungen. Brombeeren …

Beerensträucher richtig pflegen

Auch der Brombeerrost zählt zu den Brombeerkrankheiten. Brombeerrost erkennen Sie an den violetfarbenen Flecken auf den Brombeerblättern. Sie treten zumeist Ende Juni an der Blattoberseite auf.

  • Wenn Sie an der Blattunterseite orangerote- bis braun-schwarzfarbene Flecken entdecken, ist das ein weiteres Anzeichen für Beerenrost.
  • Durch einen Sommerschnitt, bei dem Sie die Ranken auslichten, können Sie auch dieser Krankheit entgegenwirken. Kürzen Sie die Triebe dazu bis auf circa 20 Zentimeter ein.
  • Entfernen Sie außerdem die vom Brombeerrost befallenen Blätter im Herbst.

Eine sehr robuste Brombeersorte, die sich ideal für die Pflanzung im Garten eignet, ist die Navaho. Sie wächst mittelstark mit aufrechten Trieben und bildet große, aromatische Früchte aus. Pflanzen Sie Ihre Brombeeren an einen warmen, sonnigen und windgeschützten Platz.

Teilen: