Alle Kategorien
Suche

Brötchen - Gewicht und Kalorien von Frühstücksgebäck

Wie viele Kalorien ein einfaches Brötchen hat, das können Sie sehr schnell in vielen online verfügbaren Kalorientabellen nachlesen. Die Krux ist nur, dass die Angaben alle für 100 Gramm berechnet sind. Wie hoch aber ist das Gewicht einer Semmel oder eines Croissants? Die Antworten darauf finden Sie hier.

Brötchen und ihre Kalorien - eine Wissenschaft für sich
Brötchen und ihre Kalorien - eine Wissenschaft für sich © Jörg_Siebauer / Pixelio

Jeder Bäcker backt unterschiedliche Brötchen. Aber auch die Bäcker, die kleine Brötchen backen, nehmen fast immer genau so viel Teig, wie die Bäcker mit den großen Brötchen. Luft ist kostenlos und macht optisch in der Schrippe viel her.

Das Standardgewicht von Brötchen und Co.

Fast alle einfachen Brötchen haben das gleiche Gewicht; sie wiegen 55 Gramm, egal wie groß sie sind. Der Größenunterschied basiert auf der Zugabe von Triebmitteln, der Gehzeit des Gebäcks und der Betriebsart des Backofens. Zu diesen einfachen Brötchen sagen viele Kunden und Bäcker auch "normale Brötchen".

  • Sie können durchschnittlich davon ausgehen, dass ein Brötchen zwischen 130 und 140 Kilokalorien hat.
  • Ist so eine Semmel mit Mohn oder Sesam bestreut, dann erhöht sich rein rechnerisch die Kalorienzahl. Bei einem Mohnbrötchen beträgt die Kalorienzahl dann rund 155 kcal und bei einem Sesambrötchen liegt die Zahl bei 150 kcal. Da Sie die Mohn- und Sesamsamen aber unverdaut ausscheiden, müssen Sie diese Kalorien auch nicht berechnen.

Frühstücksgebäck - Gewicht und Brennwerte

  1. Nach den Schrippen ist das Croissant das beliebteste Frühstücksgebäck. 100 Gramm der französischen Spezialität schlagen mit 310 kcal zu Buche. Da so ein Croissant schon alleine wegen seines Fettgehalts schwer ist, verleiben Sie sich mit dieser Delikatesse 70 Gramm ein. Somit verspeisen Sie, pur und ohne jeden Aufstrich, 217 Kilokalorien.
  2. Auch Schokocroissants erfreuen sich großer Beliebtheit - nicht nur bei Kindern, auch Erwachsene naschen das süße Gebäck gerne auf dem Weg zur Arbeit. So eine kleine, luftige Sünde hat etwa ein Gewicht von 85 Gramm und bringt Ihnen 298 Kilokalorien. Das ist rund 1/6 Ihres Tagesbedarfs.

Die angegebenen Zahlen gelten natürlich nur, wenn Sie die Brötchen pur essen. Ein Croissant mit Butter, Käse und Salami ist superlecker, hat aber rund 520 Kilokalorien.

Teilen: