Alle Kategorien
Suche

Brötchen aufbacken - das sollten Sie beachten

Brötchen aufbacken - das sollten Sie beachten1:58
Video von Valentin Falkenrot1:58

Wenn Brötchen auch nur einen Tag liegen, schmecken sie nicht mehr und sind pappig. Die Lösung heißt: Brötchen aufbacken. Wie es richtig geht, erfahren Sie hier.

Was Sie benötigen:

  • Brötchen
  • Backofen oder
  • Toaster mit Brötchenaufsatz
Bild 0

Altbackene Brötchen wieder knackfrisch machen

Die Sonntagsbrötchen schon am Samstag oder gar Freitag zu kaufen und dann trotzdem knackfrisch zu genießen, geht nicht, sagen Sie? Dann liegen Sie falsch. Selbstverständlich können Sie Ihre Brötchen auch noch am Sonntag essen und sie werden immer noch frisch schmecken. So backen Sie richtig auf:

  1. Zuerst heizen Sie den Herd auf 180 Grad vor.
  2. Tauchen Sie die altbackenen Brötchen kurz in kaltes Wasser.
  3. Schieben Sie die Brötchen auf einem Gitterrost in den Herd - am besten auf der mittleren Schiene.
  4. Nach ungefähr 10 Minuten sind Ihre Brötchen wieder so knackfrisch, als kämen Sie direkt vom Bäcker.
Bild 2

Tiefgefrorene Brötchen aufbacken

Möchten Sie Ihre Brötchen schon sehr viel früher einkaufen, dann empfiehlt es sich, die Brötchen einzufrieren. Verwenden Sie dazu am besten handelsübliche Gefriertüten und Clips zum Verschließen. Lesen Sie jetzt, was Sie beachten müssen, wenn Sie tiefgefrorene Brötchen wieder aufbacken möchten:

  1. Auch hier gehören die Brötchen in den vorgeheizten Backofen. Also heizen Sie den Herd auf 180 Grad vor.
  2. Nehmen Sie die Brötchen aus dem Tiefkühler und aus der Verpackung und backen Sie sie auf der mittleren Schiene im Backofen für ca. 15 bis 20 Minuten auf.
  3. Prüfen Sie zwischenzeitlich, wie weit die Brötchen sind, sollten sie zu braun werden, decken Sie sie mit einem Stückchen Alufolie ab.

Brötchen auf dem Toaster aufbacken

Wenn Sie allerdings nur ein oder zwei altbackene Brötchen aufbacken wollen, ist es stromsparender, den Toaster dazu zu verwenden. Dies funktioniert allerdings nicht mit tiefgefrorenen Brötchen.

  1. Setzen Sie den Brötchenaufsatz auf Ihren Toaster - wie das geht, erfahren Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Gerätes.
  2. Toasten Sie die Brötchen von beiden Seiten mehrmals, bis der gewünschte Grad der Bräunung erreicht ist.
Bild 6
Bild 6
Bild 6

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos