Alle Kategorien
Suche

Briefpapier zum Ausdrucken mit Wasserzeichen am PC gestalten

Beim Ausdrucken von Briefpapier kann ein Wasserzeichen auf der Seite eines Textdokumentes als blasse Ausführung hinterlegt werden. Damit wird der Status eines Dokumentes gekennzeichnet. Von „Eil“ über „Nicht Kopieren“ bis hin zu „Wichtig“ oder ein persönliches Logo ist alles möglich. Ebenso kann das Briefpapier zum Ausdrucken am PC mit einem wunderschönen Bild als Wasserzeichen hinter dem Text gestaltet werden.

Hübsch dekoriertes Briefpapier zu jedem Anlass
Hübsch dekoriertes Briefpapier zu jedem Anlass

Briefpapier mit Bild als Wasserzeichen dekorieren

Wichtige Feiertage, Hobbys oder ein schönes Urlaubserlebnis sollen sich auf dem Briefpapier zum Ausdrucken als schmückendes Element widerspiegeln. Das geht ganz einfach. 

  1. Sie wechseln im Textdokument von Windows Office 2007 zum Seitenlayout.
  2. Dort können Sie für Ihr Briefpapier vor dem Ausdrucken den Seitenhintergrund gestalten und nutzen dafür die Option „Wasserzeichen“.
  3. Ihnen werden beim Anklicken bereits vorgestaltete Textvarianten angeboten. Sie öffnen jedoch „Benutzerdefiniertes Wasserzeichen“.
  4. Im oberen Bereich der Maske klicken Sie „Bildwasserzeichen“ an und suchen aus Ihrem Verzeichnis am PC das Motiv heraus. Mit „Einfügen“ wird das Bild übernommen.
  5. Sie können bei Bedarf die Skalierung, Standard ist „Auto“, verändern und das Häkchen bei „Auswaschen“ hellt Ihr Motiv weiter auf.
  6. Durch das „OK“ wird Ihr Bild nun auf alle Seiten des Dokumentes übernommen.
  7. Das Ausdrucken vom Briefpapier klappt nur, wenn Sie die Word-Option „Hintergrundfarben und  -bilder drucken“ aktiviert haben. Überprüfen Sie das unbedingt, bevor Sie verzweifeln. 

Wasserzeichen  werden nur beim Seitenlayout, bei der Seitenansicht vom Drucken und auf der gedruckten Seite dargestellt. Das ist für das Erstellen vom Briefpapier zum Ausdrucken wichtig. 

Ausdrucken mit Wasserzeichen bei OpenOffice

Jedes Textverarbeitungsprogramm hat seine Besonderheiten. Das trifft ebenso für das Ausdrucken von Briefpapier mit Wasserzeichen zu. Hier wird das Wasserzeichen als Hintergrundbild eingefügt. 

  1. Vor dem Ausdrucken beim Briefpapier gestalten Sie sich ein Hintergrundbild mit der passenden Helligkeit. Ihr Motiv sollte erkennbar, jedoch muss ebenso der Text gut leserlich sein.
  2. Unter „Format/Seite“ nutzen Sie die Rubrik „Hintergrund“.
  3. Dann haben Sie die Möglichkeit, sich zwischen Farbe und Grafik zu entscheiden.
  4. Bei  „Grafik“ wählen Sie Ihre Bilddatei aus und bestimmen die Positionierung, d. h. die Art des Einfügens.
  5. Wenn in dieser Maske die Vorschau aktiviert ist, können Sie die Wirkung Ihres Hintergrundmotives überprüfen. 

Beim Ausdrucken vom Briefpapier erscheint der Hintergrund nur komplett, wenn nicht andere formatierte Zellen das unterdrücken.

Teilen: