Alle Kategorien
Suche

Brennerautobahn - die Videomaut können Sie so online kaufen

Brennerautobahn - die Videomaut können Sie so online kaufen1:08
Video von Benjamin Elting1:08

Wer mit dem Pkw nach Italien fährt, den führt der Weg meist über den Brenner. Die Brennerautobahn kostet jedoch eine Gebühr, die Sie bequem per Videomaut im Voraus bezahlen können.

Jeder, der die Brennerautobahn benutzen möchte, muss eine Mautgebühr entrichten. Während der Hauptreisezeiten kann es da an der Mautstation durchaus einmal längere Warteschlangen geben. Dies können Sie vermeiden, indem Sie die Maut im Voraus online bezahlen. Dann können Sie einfach die Videomautspur verwenden und ohne anzuhalten durchfahren, da eine Kamera Ihr Nummernschild erkennt und Sie durchlässt.

So kaufen Sie die Videomaut für die Brennerautobahn online

  1. Gehen Sie zur Internetseite der ASFINAG, die für das Autobahnnetz von Österreich zuständig ist.
  2. Klicken Sie nun ganz oben auf den Menüeintrag "Maut".
  3. Nun wählen Sie ganz links "Sondermaut für Kraftfahrzeuge bis 3,5 t" aus. Es reicht dabei, dass Sie mit der Maus darüberfahren.
  4. Bewegen Sie nun die Maus auf "Bezahlung der Sondermaut" und kicken dann auf "Videomaut".
  5. Sie können sich nun alle wichtigen Informationen durchlesen. Scrollen Sie dabei herunter und klicken dann je nach Wunsch auf "Kauf einer Einzelfahrt" oder "Kauf einer Jahreskarte".
  6. Wählen Sie nun die entsprechende Route, also Brennerautobahn, aus. Bei einer Einzelfahrt können Sie außerdem noch die Anzahl der Fahrten auswählen.
  7. Bestätigen Sie die AGBs und klicken Sie auf "Kaufen".
  8. Tragen Sie Ihre Nationalität und Ihr Nummernschild in die entsprechenden Felder ein. Geben Sie außerdem Ihre E-Mail-Adresse an. Klicken Sie erneut auf "Kaufen" und folgen Sie den Anweisungen zur Zahlungsabwicklung.

Das sollten Sie bei der Videomaut beachten

  • Ihr Nummernschild sollte bei der Fahrt gut lesbar sein.
  • Führen Sie den Beleg über den Kauf der Videomaut bei sich. Falls Ihr Nummernschild nicht erkannt werden sollte, können Sie damit Ihre Durchfahrtsberechtigung belegen.
  • Beachten Sie, dass Sie zusätzlich zur Bezahlung der Videomaut die Vignette für die anderen Autobahnen benötigen. Auch diese kaufen Sie am besten schon bevor Sie nach Österreich einfahren.

Sie sehen, dass durch eine gute Reiseplanung mit Videomaut die Fahrt über die Brennerautobahn sehr entspannt geschehen kann.

Verwandte Artikel