Alle Kategorien
Suche

Brennabor-Fahrrad - das sollten Sie über die Marke wissen

Eine Marke im gehobenen Preissektor im Bereich Fahrrad ist die Firma Brennabor. Was es alles über diese Marke zu wissen gibt, erfahren Sie hier.

Fahrradfahren macht Spaß und ist gesund.
Fahrradfahren macht Spaß und ist gesund.

Brennabor - weit zurückreichende Geschichte

  • Gegründet wurde das Unternehmen bereits 1871 von den drei Brüdern Reichstein.
  • Seit 1892 wird das Brennabor-Fahrrad produziert.
  • Ihren Sitz hatte die AG in Brandenburg an der Havel, die auch Namensgeber des Unternehmens war (obwohl der vermeintlich ursprüngliche Name sich später als falsch herausstellte).
  • Zu Beginn des 20. Jahrhunderts stellten die Brennabor-Werke Gebr. Reichstein, die später in die Brennabor-Werke AG umfirmierte, Kinderwagen, Autos, Motorräder und Fahrräder her.
  • Ab dem Jahre 1908 konnte das Unternehmen einen eigenen Rennstall sein Eigen nennen. Es wurden internationale Erfolge gefeiert. 
  • Auch war es Brennabor, die 1924 eines der ersten Autos vom Fließband vorstellten. 
  • Mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs endet auch die Unternehmensgeschichte 1945.
  • Seit 2001 befindet sich im Industriemuseum Brandenburg eine Dauerausstellung.

Das Fahrrad der Extraklasse

Obwohl das Werk schon lange geschlossen ist, wurde Brennabor als Handelsmarke im Bereich Fahrrad wieder eingeführt und konnte sich etablieren.

  • Bei einem Fahrrad dieser Marke erfreuen Sie sich seiner Robustheit, zudem ist es meist schlicht und bei zahlreichen Händlern zu erstehen. Die Bikes gelten im Allgemeinen als stabil und modern.
  • Hergestellt werden City- und Trekkingsbikes.
  • Möchten Sie sich ein Brennabor-Fahrrad zulegen, sollten Sie mit einer Investiton von mindestens 500 Euro rechnen. Ein gebrauchtes Rad bekommen Sie selbstverständlich entsprechend günstiger.
  • 2012/13 befinden sich das Amrum SLT, Baltrum SLT, Borkum SLT/N, Föhr SLT/N und Sylt SLT/N als Citybike sowie das BT 320 SLT/N als Trekkingfahrrad auf dem Markt. 
  • Hergestellt werden die Räder heute von dem Unternehmen Dream Bike GmbH. 

Möchten Sie Ihre Kondition mit ein paar Rad-Touren verbessern oder sogar sportlich aktiv werden, ist ein Rad dieser Marke absolut zu empfehlen. Das Fahrgefühl ist gut, die Räder schön, der Spaß groß.

Teilen: