Alle Kategorien
Suche

Brauner aussehen - so geht's ohne Sonnenbad

Wenn das Wetter schön war, kann man insbesondere im Frühjahr oder im Frühsommer sehen, wer Zeit hatte, in der Sonne zu liegen. Sie gehören nicht dazu und wollen trotzdem nicht blass aussehen? Nicht nur Selbstbräuner oder Sonnenbank sind Alternativen, es gibt auch ein paar zusätzliche Tricks, um brauner zu wirken.

Auch blasse Haut kann attraktiv wirken.
Auch blasse Haut kann attraktiv wirken.

Die Sonne scheint und Sie haben weder Zeit noch Lust auf ein Sonnenbad? Mithilfe von kleinen Tricks wirken Sie dennoch nicht allzu blass.

Selbstbräuner und andere Tricks

  • Wenn die Tage wärmer werden und Sie Röcke und kurzärmlige T-Shirts aus dem Schrank kramen, werden Sie spätestens beim Blick in den Spiegel feststellen, wie blass Ihre Winterhaut ist. Besorgen Sie sich am besten einen leichten Selbstbräuner und tragen diesen sparsam auf den gesamten Körper, oder zumindest Arme und Beine, auf. Bitte beachten Sie, dass diese künstliche Bräune keinerlei Einfluss auf den Eigenschutz Ihrer Haut hat. Gehen Sie in die Sonne, müssen Sie trotzdem einen Sonnenschutz auftragen.
  • Auch für das Gesicht gibt es spezielle Selbstbräuner. Cremen Sie damit aber auch unbedingt Ihren Hals und - falls Sie einen Ausschnitt tragen wollen - Ihr Dekolleté ein.
  • Wenn Sie Selbstbräuner im Gesicht nicht vertragen, gibt es eine andere Alternative. In der Kosmetikabteilung Ihrer Drogerie finden Sie, meist in der Nähe des Gesichtspuders, sogenanntes Bräunungspuder. Wenn Sie dieses Puder mit einem großen Puderpinsel auf das Gesicht aufstäuben, wirkt die Haut gleich einen Hauch dunkler. Hüten Sie sich jedoch bitte davor, das Puder allzu dick aufzutragen, denn das würde unnatürlich aussehen. Stäuben Sie es dagegen sparsam über das Gesicht, den Hals und das Dekolleté.
  • Verzichten Sie bei Ihrem Make-up auf allzu kräftige Farben. Smokey Eyes in Dunkelgrau oder knallrot geschminkte Lippen lassen Sie noch blasser wirken. Schminken Sie sich stattdessen in dezenten Tönen.

Mit Kleidung tricksen, um brauner auszusehen

  • Schwarz ist bei Kleidung Ihre Lieblingsfarbe? Wenn Sie brauner wirken wollen, sollten Sie - zumindest bei der Wahl der Oberteile - darauf verzichten. Wählen Sie stattdessen eher Naturfarben wie ein helles Braun oder Oliv.
  • Sind Ihre Beine noch sehr blass, und möchten Sie keinen Selbstbräuner verwenden, sollten Sie hellbraune Feinstrumpfhosen ohne Glanz tragen. Achten Sie bei der Auswahl des passenden Brauntons darauf, dass das Nylon nicht zu dunkel ist. Dunkelbraune Beine sehen schnell lächerlich und künstlich aus.

Trotz Ihres Wunsches, schnell braun zu werden, sollten Sie dennoch auf allzu häufige und ausgiebige Sonnenbäder verzichten. Wenn Sie in die Sonne gehen, verwenden Sie bitte eine Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor, um Ihre Haut zu schützen. Ungeschützt bräunt die Haut zwar etwas schneller, Sie riskieren aber Ihre Gesundheit.

Teilen: