Alle Kategorien
Suche

Braune Pigmentflecken im Gesicht - was tun?

Braune Pigmentflecken sind zum Teil angeborene und im Laufe des Lebens erworbene Hautveränderungen, die vorrangig im Gesicht, an den Händen, Unterarmen und auf dem Dekolletee auftreten, da diese Körperregionen am meisten der Sonnenbestrahlung ausgesetzt sind. Sie können Pigmentflecken jedoch auch entgegen wirken.

Pigmentflecken erfolgreich entgegen wirken.
Pigmentflecken erfolgreich entgegen wirken.

Was Sie benötigen:

  • Spezialcremes
  • Fruchtsäurepeelings
  • Dermatologe
  • Lasertherapie

Braune Pigmentflecken auf natürliche Weise bekämpfen

Braune Pigmentflecken werden vor allem im Gesicht häufig als unangenehm und störend empfunden, denn schließlich werden Sie mit dem Alterungsprozess in Verbindung gebracht. Die Hautverfärbungen treten vorwiegend an Stellen auf, die von der Sonne bestrahlt werden, also im Gesicht, an den Händen, Unterarmen und auch auf dem Dekolleté.

  • Um braune Pigmentflecken im Gesicht und an anderen Körperregionen entgegen zu wirken, sollten Sie die direkte Sonnenbestrahlung möglichst vermeiden, beziehungsweise einen Sonnenschutz verwenden.
  • Als natürliche Hausmittel gegen Pigmentflecken können Sie Zitronen- oder Gurkensaft mit etwas Olivenöl vermischen und dann als Gesichtsmaske anwenden. Erzielen die Hausmittel nicht die gewünschte Wirkung, können auch medizinische Bleichmittel helfen.
  • Aber auch mit regelmäßigem Peeling oder Stickstoffbehandlungen können Pigmentflecken im Gesicht oftmals wirksam bekämpft werden.  

Hautverfärbungen im Gesicht entgegen wirken

  1. Verwenden Sie spezielle Cremes zur Bekämpfung Ihrer Pigmentflecken im Gesicht, so achten Sie darauf, dass diese hochwertige Fruchtsäuren enthalten.
  2. Wenn Sie mit den Hausmitteln und frei verkäuflichen Bleichmitteln gar keinen Erfolg bei der Bekämpfung der Flecken erzielen können, sollten Sie einen Dermatologen aufsuchen. Denn der Hautarzt klärt die Ursache für Ihre Pigmentflecken- oder Störungen und empfiehlt Ihnen eine geeignete Behandlung.
  3. In bestimmten Fällen kann eine Lasertherapie den Pigmentflecken im Gesicht, an den Händen, Armen und auch auf dem Dekolleté erfolgreich entgegen wirken. Aber auch das kann nur der Hautarzt prüfen und gegebenenfalls durchführen.
Teilen: