Alle Kategorien
Suche

Braun sprühen - das sollten Sie bei Bräunungssprays beachten

Braun sprühen - das sollten Sie bei Bräunungssprays beachten 1:27
Video von Bianca Koring1:27

Gerade wenn das Wetter im Sommer nicht so schön ist, ist es schwierig, auf natürliche Art und Weise braun zu werden. Hier kann ein Bräunungsspray aus der Drogerie Abhilfe schaffen, aber bei der Anwendung ist Einiges zu beachten.

Was Sie benötigen:

  • eine Dusche
  • ein Handtuch
  • eine Tube Körperpeeling
  • eine Dose Bräunungsspray

Man stellt es sich so einfach vor: Draufsprühen, einwirken lassen, fertig. Doch es gibt einige Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie Bräunungsspray verwenden.

Selbstbräunungsspray richtig anwenden

  • Duschen Sie vor dem Auftragen gründlich, um die Haut zu entfetten und machen Sie während des Duschens ein Körperpeeling. So entfernen Sie abgestorbene Haut und die Bräune wird gleichmäßiger. Achten Sie darauf, dass Sie sich gründlich abtrocknen, denn auf feuchter Haut kann die Bräunungsflüssigkeit verlaufen.
  • Sprühen Sie dann das Spray aus einem Abstand von etwa 30 Zentimeter auf die trockene Haut und verreiben Sie es mit kreisenden Bewegungen. Tipp: Cremen Sie sich vorher die Hände mit Nivea oder einer anderen Hautcreme ein, damit an ihnen nicht unverhältnismäßig viel Bräune haften bleibt. Sollten die Hände doch zu dunkel werden, wischen Sie sie vorsichtig mit einem Reinigungstuch ab. Tragen Sie nicht zu viel künstliche Bräune ab. Denn zu helle Handflächen können genauso verräterisch sein wie zu dunkle.
  • Achten Sie beim Auftragen auch darauf, dass Sie nicht zu viel Spray auf Knie, Ellbogen und Fersen sprühen. Seien Sie an diesen Stellen, wo die Haut etwas dicker ist, sparsam, sonst wird das Ergebnis dort schnell zu intensiv.
  • Es dauert etwas zwei Stunden, bis das Bräunungsspray seine volle Wirkung entfaltet hat! Seien Sie darum geduldig und helfen Sie nicht mit einer zweiten Schicht nach.
  • Lassen Sie das Spray einwirken, bevor Sie sich anziehen und wählen Sie direkt nach dem Bräunen keine helle Kleidung, da das Spray auf ihr hässliche Flecken hinterlassen kann.
  • Sollte die Bräune zu intensiv sein, benutzen Sie bei der nächsten Dusche erneut ein Peeling. Achten Sie auf gleichmäßige Anwendung, sonst wird das Ergebnis fleckig.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos