Alle Kategorien
Suche

Brauch ich Schneeketten? - Wissenswertes zur Regelung

Der Winter kommt mit Schnee und Eis, und der verantwortungsvolle Autofahrer richtet sich rechtzeitig vorher darauf ein. Sobald es kalt wird, werden die Winterreifen aufgezogen. Und doch gibt es immer wieder Situationen, in denen man sich fragt: "Brauch ich dieses Jahr Schneeketten?" Ob im Flachland oder in den Bergen, es gibt immer Situationen, die Schneeketten notwendig machen, oder sie sind sogar vorgeschrieben. Die genauen Regelungen erfahren Sie hier:

Brauch ich Schneeketten, wenn ich im Winter in die Berge fahre?
Brauch ich Schneeketten, wenn ich im Winter in die Berge fahre? © Rainer_Sturm / Pixelio

"Wann brauch ich Schneeketten?" – Tipps für ihren Einsatz

Die Frage: "Warum brauch ich Schneeketten?" sollten Sie sich bei winterlichen Schneeverhältnissen nicht nur stellen, sondern rechtzeitig vorsorgen und danach handeln.

  • Bei extremen Witterungsverhältnissen geben Schneeketten Ihrem Fahrzeug Halt und Festigkeit.
  • Sie verhindern, dass Ihre Reifen durchdrehen und bei Bremsvorgängen das Fahrzeug außer Kontrolle gerät.
  • Bei starkem Schneefall verhindern Schneeketten das Steckenbleiben auf ungeräumter Strecke.
  • Starke Steigungen oder Gefälle können bei hoher Schneelage mit Winterreifen nicht immer bewältigt werden. Hier sollten Sie Ihre Schneeketten montieren.

Wann gilt Schneekettenpflicht?

Grundsätzlich gibt es in Deutschland keine generelle Schneekettenpflicht.

  • Sollten Sie aber an einer Strecke das Verkehrszeichen 268 sehen, dann müssen Sie Ihre Schneeketten auf mindestens zwei Antriebsrädern Ihres Fahrzeuges montieren.
  • Das gilt auch für Allradfahrzeuge. Auf welcher Achse Sie die Schneeketten dabei montieren, entscheiden Sie, abhängig davon, ob Sie bergauf oder bergab fahren. Experten raten bei Allradfahrzeugen, alle vier Reifen mit Ketten zu beziehen.
  • Dieses Verkehrszeichen erkennen Sie folgendermaßen: Blauer Hintergrund, darauf ein helles Reifensymbol mit aufgezogenen Schneeketten.
  • Dies gilt in Deutschland auch dann, wenn die befahrene Straße frei von Eis und Schnee ist.
  • Auch dürfen Sie in den meisten Ländern mit Schneeketten nicht schneller als 50 km/h fahren.
  • Bevor Sie im Winter ins europäische Ausland fahren, sollten Sie sich vor Reiseantritt erkundigen, welche Schneekettenvorschriften das jeweilige Land hat. Dies gilt nicht nur für die Montage, sondern in manchen Ländern dürfen Sie nur mit speziell gekennzeichneten Schneeketten fahren.
  • In welchen Ländern das Mitführen von Schneeketten Pflicht ist, oder wo Sie auf winterlichen Straßen nur mit aufgezogenen Schneeketten fahren dürfen, erfahren Sie bei den Automobilklubs oder im Internet.
  • Sorgen Sie rechtzeitig vor, damit Sie nicht vom Schnee überrascht werden, sondern immer auf der sicheren Seite sind. Dann erübrigt sich die Frage für Sie: "Brauch ich Schneeketten?"
Teilen: