Alle Kategorien
Suche

Bratkartoffeln mit Schale braten - so gelingt das Gericht

Häufig werden Bratkartoffeln ohne Schale zubereitet. Doch wie wäre es, wenn Sie sich einmal an Bratkartoffeln mit Schale versuchen? Dieses leckere Kartoffelgericht ist eine ausgefallene Kochidee.

Aus Kartoffeln mit Schale kann man ein leckeres Gericht zaubern - Bratkartoffeln.
Aus Kartoffeln mit Schale kann man ein leckeres Gericht zaubern - Bratkartoffeln.

Was Sie benötigen:

  • 1 kg sehr kleine Kartoffeln
  • Butter
  • Gewürze
  • Olivenöl

Bratkartoffeln mit Schale - so bereiten Sie das Gericht vor

Bei den Bratkartoffeln mit Schale bleibt Ihnen eine Arbeit erspart: das Schälen. Deshalb ist es ein sehr schnelles Gericht, das man in wenigen Minuten, ohne viel Aufwand, zaubern kann.

  1. Kaufen Sie ein Kilogramm kleiner Kartoffeln. Die Kartoffeln sollten so klein sein, dass diese ungeschnitten in Ihre Pfanne passen.
  2. Da Sie Bratkartoffeln mit Schale zubereiten, ist es von Nöten, die Kartoffeln vor der Verarbeitung gründlichst zu reinigen. Waschen Sie die Kartoffeln unter lauwarmem Wasser, und bürsten oder rubbeln Sie die Schale gründlich sauber.
  3. Kleine Macken und Unebenheiten in der Schale der Kartoffeln sollten Sie möglichst herausschneiden.

Das Braten und Garen der Kartöffelchen

  1. Nun geht es an die eigentliche Vorbereitung des leckeren Gerichts. Da die Kartoffeln nun blitzblank sind, können Sie mit dem Garen anfangen.
  2. Dazu bestreichen Sie die kleinen Kartoffeln mit Olivenöl. Wahlweise können Sie auch geschmolzene Butter verwenden, da diese geschmacksneutral ist.
  3. Je nachdem, wie Sie es mögen, benutzen Sie zum Bestreichen mehr oder weniger Öl. Zusätzlich können Sie die Kartöffelchen salzen und pfeffern.
  4. Legen Sie die Kartoffeln auf ein Backblech und schieben Sie dieses bei etwa 180 Grad Ober- und Unterhitze in den Ofen.
  5. Nach etwa dreißig Minuten sollten die Kartöffelchen von außen relativ braun, von innen weich sein. Sollten Sie merken, dass die Kartoffeln noch nicht mittelgar sind, schieben Sie das Blech noch einmal für wenige Minuten zurück in den Ofen.
  6. Anschließend sollten Sie in einer großen Pfanne Butter anbraten, bis diese komplett heiß ist. Werfen Sie die Kartöffelchen in die Pfanne und braten Sie diese von allen Seiten knusprig braun.
  7. Dadurch, dass die Bratkartoffeln mit Schale gebraten werden, werden diese schön knusprig und aromatisch. Würzen Sie nach Belieben. Besonders schmackhaft wird das Gericht, wenn Sie Paprika und Thymian verwenden.
Teilen: