Alle Kategorien
Suche

Bosch Silence Geschirrspüler - so wird die Maschine eingestellt

Vielleicht hat man einen Bosch Silence Geschirrspüler geschenkt bekommen und deswegen ist die Gebrauchsanleitung nicht mehr dabei. Eine neue Maschine, aber man weiss nicht, wie sie bedient wird. Oftmals ist dies nicht selbst erklärend. Eine Anleitung zur Bedienung dieser Maschine ist schnell erklärt.

Wenn die Maschine richtig eingestellt ist, wird Ihr Geschirr sauber.
Wenn die Maschine richtig eingestellt ist, wird Ihr Geschirr sauber.

Was Sie benötigen:

  • Geduld
  • Ihre Finger

Bosch Silence - diese Knöpfe sind vorhanden

  • Die wichtigesten Tasten, die Sie brauchen sind bei dem Bosch Silence Geschirrspüler vorne oben an der Blende angebracht. So haben Sie alle Knöpfe gleich parat.
  • Es befindet sich links ein einzelner Knopf, mit dem Sie die Maschine an und ausschalten können. 
  • Auf der rechten Seite haben Sie das Display mit den digitalen Zahlen sowie verschiedene Knöpfe.
  • Das Display zeigt Ihnen an, wenn Klarspüler nachgefüllt werden soll. Es erscheint dann die Klarspülernachfüllanzeige mit dem Symbol eines Sternes.
  • Links im Display wird die Programmablaufanzeige angezeigt, so wissen Sie immer, wo sich der Waschgang gerade befindet.
  • Die Programmtasten (rechts unten 3 Tasten) sind am wichtigsten, da Sie hier die verschiedenen Programme einstellen können.
  • Zudem gibt es eine digitale Anzeige mit einer Uhr, die anzeigt, wie lange die Maschine noch läuft.

So stellen Sie den Geschirrspüler ein

  1. Füllen Sie den Bosch Silence Geschirrspüler mit schmutzigem Geschirr.
  2. Legen Sie den Reinigungstab oder das Pulver in die dafür vorgesehene Verschlusstür in der Klappe des Spülers.
  3. Schließen Sie die Klappe fest zu.
  4. Öffnen Sie den Wasserhahn vollständig.
  5. Schalten Sie den Starterknopf ein, der sich links befindet. Normalerweise wird das Programm abgespielt, welches vorher eingestellt wurde. Sollten Sie das Programm ändern wollen, dann müssen Sie dies relativ schnell machen, nachdem Sie die Maschine angestellt haben, sonst startet die Maschine das voreingestellte Programm.
  6. Wählen Sie das Programm je nach Verschmutzung des Geschirrs aus. Es gibt ein 70°C Intensiv-Programm, das Auto-Programm mit 55°C bis 65°C, das Eco-Programm mit 50°C, das Sanft-Programm mit 40°C und ein Schnell-Programm mit 45°C. Es ist auch möglich, eine Vorspülung zu tätigen.
  7. Nachdem Sie den Geschirrspüler angeschaltet haben, drücken Sie innerhalb der ersten 15 Sekunden einen der drei Knöpfe, die sich rechts befinden, und schauen Sie auf das Display, welches Programm angezeigt wird. Hören Sie auf, zu drücken, sobald Ihr gewünschtes Programm erscheint.
  8. Die Maschine startet nun von alleine und führt den Waschvorgang aus.
  9. Warten Sie, bis der Geschirrspüler fertig ist, und lassen Sie dann das Geschirr bei offener Klappe abkühlen und zu Ende trocknen.
Teilen: