Alle Kategorien
Suche

Bollywood-Dress - so gelingt Ihnen ein authentisches Outfit

In indischen Filmen begegnen Ihnen in der Regel viel Gesang, Kitsch und bunte Kleider. Möchten Sie selber mal in ein buntes Bollywood-Dress schlüpfen, gibt es Möglichkeiten, um ein perfektes indisches Outfit hinzubekommen.

Die Accessories runden Ihr Outfit erst ab.
Die Accessories runden Ihr Outfit erst ab.

Sari, Lehenga Choli, Salwar Kameez und Co.

Es gibt drei typische indische Outfits, die Ihnen zum perfekten Bollywood-Dress verhelfen, den Sari, Lehenga Choli und Salwar Kameez.

  • Der Sari ist kein genähtes Gewand, sondern ein gewickeltes. Sie benötigen eigentlich nur ein rechteckiges Stück Stoff mit einer Länge von 5 bis 9 Metern (je nach Körpergröße) und einer Breite von 1,1 Metern. Damit Ihr Dress möglichst bunt wird, sollte der Stoff dementsprechend ausgesucht werden. Für den typischen indischen Look empfiehlt sich Seide oder ein Seidengemisch. Es gibt viele verschiedene Wickeltechniken, bei der traditionellen Variante entstehen ein doppelter Rock und ein Überwurf für die Schulter. Den Rock können Sie kürzen, indem Sie den Stoff an bestimmten Teilen doppelt nehmen. Zu einem Sari wird in der Regel ein Choli (eine Art Bluse) getragen.
  • Möchten Sie keine aufwendige Wickeltechnik verwenden, dann ist ein Lehenga Choli genau das Richtige für Sie. Bei diesem Outfit wird einfach ein Choli mit einem langen Rock kombiniert. Ebenfalls sehr einfach ist der Salwar Kameez. Hierbei handelt es sich um ein genähtes Outfit, was aus anderen asiatischen Ländern in Indien eingeführt wurde.
  • Egal für welche Variante Sie sich entscheiden, wichtig ist, dass Sie die Komponenten in den richtigen Läden kaufen. Informieren Sie sich am besten, ob es ein indisches Kleidungsgeschäft in Ihrer Nähe gibt. Hier bekommen Sie eine große Auswahl von Stoffen in authentischen Farben und mit original indischen Mustern. Zudem bekommen Sie hier auch alle im Folgenden beschriebenen Extras für Ihr Bollywood-Dress. Gibt es keinen solchen Laden in Ihrer Nähe, können diverse Webshops Abhilfe schaffen. Wer nicht so viel Wert auf Originalität legt, kann in einem Karnevalsshop nach einem schönen indischen Kostüm schauen.

Die richtigen Accessories für Ihr Bollywood-Dress

  • Damit Ihr Bollywood-Dress perfekt wird, dürfen diverse Accessories nicht fehlen. Besonders auffällig sind die typischen indischen Halsketten, Armreifen und Ohrringe. Diese sollten farblich auf das Outfit abgestimmt werden, damit ein stimmiges Gesamtbild entsteht.
  • Ein Detail, was fast jeder kennt, ist der Bindi. Dieser wird in der Regel auf der Stirn getragen und Viele kennen Ihn als roten Punkt auf der Stirn. Früher hatte der Bindi eine religiöse Bedeutung, welche aber immer weiter in den Hintergrund gerät. Der Bindi ist heute eher ein Modeaccessoire und wird farblich auf die Kleidung abgestimmt. Ebenfalls sehr beliebt sind auch Fußkettchen und Nasenstecker.
  • Noch authentischer wird Ihr indisches Outfit mit einem Dupatta. Das ist ein breiter Schal, welcher normalerweise aus demselben Material wie die anderen Kleidungsstücke besteht. Entweder wird der Dupatta wie ein normaler Schal getragen oder Sie verdecken damit Kopf und Schultern.
Teilen: