Alle Kategorien
Suche

Bohnen einfrieren roh - darauf sollten Sie achten

Üblich ist es, Bohnen vor dem Einfrieren zu blanchieren. Doch wenn es die Zeit nicht zulässt, können Bohnen auch roh und ohne vorheriges Blanchieren eingefroren werden. Beim Einfrieren von rohen Bohnen sollten Sie allerdings auf ein paar Regeln achten.

So können Sie Bohnen einfrieren.
So können Sie Bohnen einfrieren.

Was Sie benötigen:

  • Gefrierbeutel

So können Sie dicke Bohnen Einfrieren

Bohne ist nicht gleich Bohne. Wo das Einfrieren bei grünen Bohnen noch recht einfach ist, ist es bei dicken Bohnen doch schon recht umfangreicher. Die Zeit, in der dicke Bohnen frisch zu erhalten sind, ist nicht sehr lang. Daher kaufen viele auf Vorrat und frieren die frischen Bohnen ein. So hat man das ganze Jahr über frische, leckere Bohnen griffbereit. In der Regel werden die frischen Bohnen blanchiert, die Bohnen können aber auch ganz einfach roh eingefroren werden.

  1. Vor dem Einfrieren sollten Sie die Bohnen putzen.

  2. Danach können Sie sie gut abtropfen lassen und portionsweise einfrieren. Das erleichtert später das Portionieren und Sie müssen nicht alles auf einmal auftauen.

  3. Wenn Sie die Bohnen zubereiten möchten, sollten Sie, noch gefroren, in ein Wasserbad gegeben werden. Die Bohnen können so ca. 5 Minuten blanchiert werden.

  4. Nach dem Blanchieren sollten sie kalt abgeschreckt werden.

  5. Danach können Sie sie pellen und zur weiteren Verarbeitung nutzen.

Grüne Bohnen roh Einfrieren

  1. Wie oben beschrieben sollten auch grüne Bohnen vorher geputzt werden.

  2. Danach einfach portionieren und in einem Gefrierbeutel oder ähnliches geben und roh in den Tiefkühler geben.

  3. Möchten Sie die Bohnen zubereiten, können Sie sie portionsweise herausnehmen und in einem Wasserbad für 5 Minuten Blanchieren.

  4. Danach auch die grünen Bohnen kalt abschrecken. Somit vermeiden Sie, dass sie zu weich und wabbelig werden.

  5. Lassen Sie die Bohnen gut abtropfen. Danach können Sie sie wie gewohnt verarbeiten.

Die Bohnen roh einzufrieren ist somit möglich und wer Sie roh einfriert wird seine Bohnen viel bissfester erhalten, als würden sie vorher blanchiert.

Teilen: