Alle Kategorien
Suche

Boeuf Stroganoff - Rezept mit Rote Bete

Boeuf Stroganoff ist ein Gericht der klassischen Küche, das zuerst in dem Buch "Guide Culinaire" von Auguste Escoffiers im Jahre 1903 erwähnt wurde. Den Namen Stroganoff verdankt das Gericht einer russischen Adelsfamilie, die im Pariser Exil gelebt hat. In der folgenden Anleitung finden Sie ein Rezept für Boeuf Stroganoff mit Rote Bete.

Sparen Sie nicht an der Fleischqualität.
Sparen Sie nicht an der Fleischqualität.

Zutaten:

  • 600 g Rinderfilet
  • 2 TL Mehl
  • 3 x Schalotten
  • 10 x kleine Gurken (Cornichons)
  • 1 x Dose Tomaten (geschält)
  • 300 ml Rinderfond
  • 200 g Rote Bete
  • 500 g Champignons (frisch)
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 Becher Saure Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rotwein

So kochen Sie Boeuf Stroganoff mit Rote Bete

  1. Der erste Schritt bei diesem Boeuf-Stroganoff-Rezept ist die Vorbereitung. Zunächst müssen Sie das Rinderfilet in feine Streifen schneiden. Sparen Sie nicht am Fleisch und nehmen Sie unbedingt Rinderfilet, da sonst der Geschmack darunter leidet. Anschließend müssen die Gurken (zum Beispiel Cornichons), die Champignons (unbedingt frisch) und die Rote Bete (abgekocht) auch in Streifen geschnitten werden. Die Schalotten verarbeiten Sie zu kleinen Würfeln.
  2. Sind alle Vorbereitungen getroffen, müssen Sie die Filetstreifen im Butterschmalz scharf anbraten. Sind diese fertig, nehmen Sie sie aus der Pfanne, aber lassen Sie das Butterschmalz und den Bratensaft unbedingt in der Pfanne.
  3. In diesem Rezept geht es nun mit den Champignons weiter. Diese werden nun bei mittlerer Hitze mit den Schalotten in dem Butterschmalz und dem Bratensaft angebraten. Haben die Champignons einen leichten Bräunegrad, geben Sie den Rinderfond, die Gurken, die Rote Bete und die Tomaten hinzu.
  4. In die Soße geben Sie nun noch einen Schuss Rotwein und lassen alles auf niedriger Stufe etwa 20 min ziehen. 
  5. In der Zwischenzeit bestäuben Sie die Filetstreifen mit Mehl und würzen diese mit Salz und Pfeffer. Nach 20 Minuten geben Sie die Filetstreifen in die Soße und lassen diese höchstens 2 Minuten ziehen. Lassen Sie die Filetstreifen nicht länger in der Soße, da diese sonst zäh werden.
  6. Rühren Sie zum Schluss noch die saure Sahne unter und schmecken alles noch einmal ab.
  7. Je nach Geschmack können Sie zu diesem Boeuf-Stroganoff-Rezept traditionell Reis oder auch Spätzle und einen kleinen Salat reichen. 
Teilen: