Alle Kategorien
Suche

Body Spray selber machen - so geht's

Im Handel erhalten Sie zahlreiche Body Sprays mit Inhaltsstoffen, die nicht jeder verträgt. Deshalb testen Sie das gewählte Produkt vorweg an einer Hautstelle oder stellen Sie sich Ihr Body Spray aus Hausmitteln selber her.

Body Spray mit Hausmitteln selber herstellen.
Body Spray mit Hausmitteln selber herstellen. © Eva_Kaliwoda / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Pfefferminztee
  • Leitungswasser
  • Wasserkocher
  • Tasse
  • destilliertes Wasser
  • Messbecher
  • Minzöl
  • ätherisches Öl
  • Zersträuberflasche
  • Alkohol

Ein naturbelassenes Bodyspray selber herzustellen ist weder teuer noch aufwendig. Möchten Sie also ein Spray für Ihren Körper ohne chemische Inhaltsstoffe, öffnen Sie einfach Ihren Küchenschrank.

Erfrischendes Bodyspray aus Pfefferminze schnell gemacht

  1. Eine ganz einfache Variante für ein Bodyspray ist abgekochtes Leitungswasser und Pfefferminze.
  2. Bereiten Sie hierzu eine große Tasse (250 ml) mit kochendem Wasser vor.
  3. Hängen Sie einen Teebeutel Pfefferminze hinein.
  4. Lassen Sie die Tasse Tee mindestens 10 bis 12 Stunden im Kühlschrank durchziehen.
  5. Danach können Sie den durchgezogenen und erkalteten Tee in eine Sprühflasche umschütten. Achten Sie bei der Flaschenwahl nur darauf, dass diese gut gereinigt ist und das Spray sehr fein auf die Haut aufgesprüht werden kann. 
  6. Kochen Sie noch einmal 250 ml Wasser ab und lassen Sie es stehen, bis es eine handwarme Temperatur erreicht hat.
  7. Gießen Sie auch das Wasser vollständig in die Sprühflasche.
  8. Drehen Sie die Flasche zu und schütteln sie kräftig.
  9. Sprühen Sie sich mit dem selber gemachten Bodyspray ein.
  10. Achten Sie darauf, dass Sie einen Mindestabstand von 30 cm beim Aufsprühen einhalten. Da das Spray sich sonst nicht vollständig auf dem Körper verteilen kann, sondern nur pünktchenweise auf die Haut aufgebracht wird und Sie es mit den Händen noch einreiben müssen. 
  11. Lassen Sie Ihr Bodyspray in die Haut eindringen und trocknen, erst dann können Sie sich wieder bekleiden.
  12. Verwenden Sie das erfrischende Erlebnis, wann immer Sie wollen.
  13. Lagern Sie das Spray im Kühlschrank, so können Sie es mindestens 2 Wochen verwenden.

Bodyspray mit Konservierung selber machen

  1. Ein Bodyspray mit Konservierung herzustellen ist etwas aufwendiger, aber dennoch schnell zubereitet.
  2. Kondensieren Sie den Wasserdampf vom abgekochten Wasser, damit Sie destilliertes Wasser erhalten, oder kaufen Sie sich dieses einfach im Laden.
  3. Sie benötigen von dem Wasser 50 ml und füllen es in einen Messbecher.
  4. Verrühren Sie 2-3 Tropfen Minzöl mit dem Wasser im Messbecher.
  5. Wählen Sie ein erfrischendes und belebendes Duftöl aus und fügen Sie mindestens 5 Tropfen davon zu dem Minzölwasser.
  6. Geben Sie eine geringe Menge an Alkohol, aus der Apotheke, zum Konservieren hinzu.
  7. Verrühren Sie alles gut und schütten Sie es dann in ein Zerstäuber-Fläschchen um. 
  8. Schütteln Sie das Bodyspray vor jeder Anwendung. 
  9. Durch das Konservieren können Sie das hergestellte Spray für einige Wochen benutzen, vorausgesetzt die angerührte Menge ist ausreichend.

Unterwegs können Sie das Spray für den Körper zum Erfrischen auch ruhig, bei geschlossenen Augen, auf die Stirn, das Dekolleté, den Nacken oder auf Hände und Füße aufsprühen.

Teilen: