Alle Kategorien
Suche

Bodensee-Rundfahrten - Tipps

Der Bodensee ist eigentlich eine Sehenswürdigkeit für sich. Vielleicht macht genau das den Reiz aus? Denn wenn Sie an einer der zahlreichen Rundfahrten per Schiff teilnehmen, schaukeln Sie bequem von einem Highlight zum anderen - und das mitten auf der eigentlichen Sehenswürdigkeit. Tipp: Der Schiffsverkehr bietet rund um das schwäbische Meer etliche Themenfahrten an, ein genauerer Blick lohnt sich also durchaus!

Der Bodensee bietet genügend Highlights für eine Rundfahrt.
Der Bodensee bietet genügend Highlights für eine Rundfahrt.

Die Rundfahrten auf dem Bodensee gehören zu einem Aufenthalt an dem Gewässer einfach dazu. Mal kurz in die Schweiz? Oder doch lieber nach Österreich? Welchen Rundkurs Sie auch immer anstreben - Sie merken schnell, wie sich die Hektik des Alltages angesicht der beruhigenden Kraft des Wassers verabschiedet.

Wissenswertes über den Bodensee

  • Der Bodensee ist Europas drittgrößter Binnensee und lockt jährlich unzählige Gäste an. Seine Fläche beträgt etwa 572 km² und zwischen den Ufern schwappen etwa 50 Milliarden km³ Wasser. 
  • Geografisch gesehen liegt das Gewässer in Baden-Württemberg und Bayern in Deutschland, am österreichischen Bundesland Vorarlberg und an gleich drei schweizerische Kantone: St.Gallen, Thurgau und Schaffhausen.
  • Was ist ein See ohne Inseln? Das hat sich die Natur gedacht, als sie den Bodensee mit 14 Inseln und 6 Halbinseln ausrüstete. 

Rundfahrten für Foto-Motive

  • Der Überlinger See liegt im Nordwesten und reicht von der Fährverbindung Konstanz - Meersburg bis nach Bodman-Ludwigshafen. Dieser Seeabschnitt lässt sich bei einer Panoramafahrt wunderbar erkunden, denn die Runde geht an zahlreichen Highlights vorbei. Diese Fahrt ist ein echter Tipp, denn sie lässt sich gut in den Tagesplan integrieren.
  • Bei dieser kleinen Schiffsreise besteigen Sie in Überlingen das Schiff und nehmen Kurs in Richtung Insel Mainau. Weiter geht es vorbei an den Pfahlbauten von Unteruhldingen, der Wallfahrtskirche Birnau und wieder zurück nach Überlingen.
  • Die reine Fahrzeit der Panoramafahrt beträgt etwa 1 1/4 Stunden. Bei Sturm, Nebel oder sonstigen unvorhersehbaren Ereignissen läuft das Schiff nicht aus - schließlich steht die Sicherheit der Passagiere an erster Stelle.

An einem Tag drei Länder bereisen 

  • Wie gefällt Ihnen die Vorstellung, einen unvergesslichen Tag zu erleben? Wenn Sie an einem einzigen Tag die Inselstadt Lindau, das österreichische Bregenz und das schweizerische Städtchen Arbon kennenlernen möchten, dann wäre eine Dreiländerfahrt wohl das Richtige für Sie.
  • Los geht es in Überlingen bis zur Inselstadt Lindau. Sie haben genügend Zeit, sich die wunderschöne Altstadt anzuschauen, denn das Schiff macht im Hafen fest. Die nächste Station heißt Bregenz. Hier empfiehlt sich als Tipp der Pfänder als Ausflugsziel. Mit der Seilschwebebahn fahren Sie hoch - und der ganze Bodensee liegt Ihnen zu Füßen.
  • Über den österreichischen Seeabschnitt gelangen Sie in die Schweiz. In der Kleinstadt Arbon können Sie entspannt durch die historische Altstadt flanieren, bevor die Seefahrt entlang des Schweizer Ufers wieder zurück nach Überlingen geht. Bei diesen Rundfahrten dürfen Sie keinesfalls Ihre Kamera vergessen, denn die Motive stehen Schlange.
Teilen: