Alle Kategorien
Suche

Bodeneinbaustrahler außen richtig anbringen

Bodeneinbaustrahler sind bereits vormontiert und können daher relativ einfach eingebaut werden. Dennoch ist es wichtig, dass Sie den Sicherheits- und Warnhinweisen sowie der Bedienungsanleitung des Herstellers folgen.

Bauen Sie Ihre Bodeneinbaustrahler selbst ein.
Bauen Sie Ihre Bodeneinbaustrahler selbst ein.

Was Sie benötigen:

  • Bodeneinbaustrahler
  • Stromnetz
  • Schraubendreher

Bodeneinbaustrahler richtig installieren

Das robuste Einbaustrahler Set AN 36813 ist begehbar, verfügt über drei Strahler inklusive LED Leuchtmittel und kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich installiert werden.

  1. Nehmen Sie sämtliche Handhabungen an den Bodeneinbaustrahlern im stromfreien Zustand vor.
  2. Platzieren Sie die Strahler am gewünschten Standort und sorgen Sie dafür, dass sich dort kein Wasser ansammeln kann.
  3. Wenn der Einbautopf sicher mit dem Untergrund verbunden ist, schrauben Sie das Alugehäuse darauf und montieren außerdem die Edelstahlabdeckung.
  4. Verbinden Sie nun die Stromkabel mit dem Transformator.
  5. Stellen Sie den Transformator möglichst frostsicher auf, decken Sie ihn jedoch nicht ab.
  6. Kontrollieren Sie das gesamte Bodeneinbaustrahler-Set regelmäßig auf Dichtheit und Funktionsfähigkeit.
  7. Bei Defekten am Transformator oder den Kabeln, dürfen Sie die Bodeneinbaustrahler nicht mehr betreiben.

Erdleuchtmittel fachgerecht montieren und bedienen

  • Kontrollieren Sie noch einmal die fachgerechte Montage Ihrer LED-Bodeneinbaustrahler.
  • Danach können Sie die Leuchten in Betrieb nehmen.
  • Befreien Sie Ihr Bodeneinbaustrahler-Set, insbesondere den Transformator, in regelmäßigen Abständen, von Schmutz und Laub. Stellen Sie vor der Reinigung sicher, dass der Netzstecker Ihrer Bodenstrahler nicht mit dem Stromnetz verbunden ist.
  • Verwenden Sie zum Säubern ein trockenes oder nur leicht angefeuchtetes Tuch und verzichten Sie generell auf chemische Reinigungsmittel und Scheuermilch.
  • Achten Sie auch darauf, dass Ihre Bodeneinbaustrahler im Winter vor Streusalz, geschützt sind.

Blicken Sie nie direkt und schon gar nicht über längere Zeit ungeschützt in das LED-Licht Ihrer Bodeneinbaustrahler. Führen Sie keine Reparaturen an Ihren Bodeneinbaustrahlern in Eigenregie durch, denn das ist ausschließlich ausgebildeten Fachkräften vorbehalten.

Teilen: