1

Bobath: Lagerung - 3 Bilder

Bei der Lagerung von Patienten nach der Bobath-Methode werden mehrere Ziele bezweckt. Hauptsächlich sind es aber die Vermeidung von Spastiken und Komplikationen wie Schmerzen und die Aktivierung der noch vorhandenen Fähigkeiten des Patienten. Anhand von Bildern können Sie die Positionen dokumentieren.
Bild 1/3
Bobath auch im Rollstuhl beachten

Bobath auch im Rollstuhl beachten

Bei der Lagerung im Sitzen, vor allem im Rollstuhl, ist es wichtig, dass die Füße auf dem Boden und nicht auf den Fußstützen abgestellt werden, um der Spitzfußstellung entgegenzuwirken. Im Knie- und Hüftbereich sollten Sie laut dem Bobath-Konzept auf eine ausreichende Beugung achten. Achten Sie darauf, dass das Gesäß die Rückenlehne berührt.

Bild 2/3
Bilder können helfen

Bilder können helfen

Bei der Lagerung im Bett nach der Bobath-Methode ist es wichtig, auch die Angehörigen zu unterweisen. Denn häufig meinen es Angehörige gut und schieben die Lagerungskissen hin und her, sodass deren Zweck nicht mehr erfüllt wird. Geben Sie Ihnen hier Bilder an die Hand, damit sie Sie gegebenenfalls unterstützen können.

Bild 3/3
Die korrekte Lagerung im Bett ist wichtig

Die korrekte Lagerung im Bett ist wichtig

Eine korrekte Lagerung im Bett ist wichtig, um später resultierende Folgeschäden zu minimieren oder zu vermeiden. Für die Pflege sind auch Bilder von verschiedenen Lagerungspositionen hilfreich, ebenso wie ausreichend vorhandenes Lagerungsmaterial. Außerdem sollten Sie die Patienten in nicht zu großen Zeitabständen umlagern.

Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.