Alle Kategorien
Suche

BMW E39: Sportluftfilter - so gelingt ein guter Sound

Wenn Sie einen guten Sound mit Ihrem BMW E39 erzeugen möchten, empfiehlt sich der Einbau eines Sportluftfilters. Das können Sie in der Werkstatt vornehmen lassen oder auch selber machen.

Ziehen Sie die Blicke auf sich.
Ziehen Sie die Blicke auf sich.

Luftfilter ersetzen beim BMW E39

Beim E39 befindet sich der Luftfilter links unter der Abdeckung, wo sich der Ansaugschlauch und der Luftmengenmesser befinden. Um diesen auszuwechseln, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Nehmen Sie den Deckel ab, indem Sie die Metallklammern entfernen.
  2. Demontieren Sie anschließend den Luftkanal, der zur Spritzwand führt, indem Sie die Rastnasen öffnen und unter Bedacht im Uhrzeigersinn langsam drehen. 
  3. Entfernen Sie nun den Deckel des Luftfiltergehäuses, indem Sie die Feder am Dom lösen und langsam nach oben ziehen.
  4. Anschließend lösen Sie die fünf Inbusschrauben und ziehen das Gehäuse nach oben. 
  5. Nun können Sie den alten Luftfilter entfernen. 

TIPP: Das Gehäuse ist häufig verschmutzt. Wenn Sie es nun einmal freigelegt haben, empfiehlt sich eine Reinigung,

Sportluftfilter einbauen

Nun können Sie den alten Luftfilter durch den Sportluftfilter ersetzen.

  1. Nutzen Sie das Kit, das mit Ihrem Sportluftfilter gemeinsam geliefert worden ist. In diesem sind alle benötigten Schrauben und sonstigen Utensilien enthalten.
  2. Anschließend stecken Sie das gesäuberte Gehäuse auf und schrauben die fünf Inbusschrauben wieder fest.
  3. Setzen Sie auch die Feder für den Deckel des Sportfiltergehäuses wieder am Dom Ihres BMW an und ziehen diese fest. 
  4. Drehen Sie den Luftkanal nun gegen den Uhrzeigersinn ein, setzen den Deckel vom Filterkasten auf und fixieren ihn mit den Metallklammern. 

Anschließend starten Sie Ihren BMW E39 und genießen den einmaligen Sound des neuen Sportluftfilters. Sie können sich sicher sein, dass Sie von nun an beim Gas geben den ein oder anderen Blick eines Passanten oder anderen Autofahrers auf sich ziehen werden.

Teilen: