Alle ThemenSuche
powered by

Blut selber machen - so wirkt es täuschend echt

Besonders Rollenspieler, Hobby-Zombies oder Amateurfilmer brauchen große Mengen Blut. Dieses lässt sich mit einfachen Mitteln selber machen. Besonders bei großen Events lässt sich so viel Geld sparen, zudem ist das selbst gekochte Kunstblut oft verträglicher, da nur natürliche Zutaten zum Einsatz kommen.

Weiterlesen

Vampire benötigen realistisch wirkendes Blut
Vampire benötigen realistisch wirkendes Blut © Bug Menot / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • schnelle Rezepte
  • 3 Löffel rote Lebensmittelfarbe
  • 70-100ml Wasser
  • Kakaopulver
  • Rote Beete-Saft
  • Stärkemehl
  • Kaffeepulver
  • geronnenes Blut
  • 300ml Wasser
  • 300m Zuckerrübensirup
  • 2 El rote Lebensmittelfarbe
  • 1 EL gelbe Lebensmittelfarbe
  • 1 El Instant-Kaffeepulver
  • 1 TL Puddingpulver
  • (Haftpulver für Zahnprothesen)
  • realistisches Blut
  • 700ml Glukosesirup
  • 300ml Wasser
  • 5 El Speisestärke
  • 3-5 EL rote Lebensmittelfarbe
  • 2-3 Tropfen grüne Lebensmittelfarbe
  • 1 Tropfen Pfefferminzessenz für den Geschmack
  • etwas Milch
  • Blut zum Trinken
  • 500ml Wasser
  • 1 El Kakaopulver
  • 3-4 EL Glukosesirup
  • 1-2 TL rote Lebensmittelfarbe
  • 2-3 Tropfen grüne oder gelbe Lebensmittelfarbe

Einige Rezepte für Blut

Gutes Kunstblut sollte ungefährlich sein, lecker schmecken, und sich leicht herauswaschen lassen. Zudem sollte es realistisch aussehen. Für die verschiedenen Erscheinungsformen gibt es jeweils verschiedene Rezepte. Ob geronnenes, verkrustetes oder relativ dünnflüssiges Blut - die Zutaten bekommen Sie in jedem Supermarkt.

  • Für den schnellen Einsatz an Halloween oder für kleinere Blutflecken können Sie 3 Löffel rote Lebensmittelfarbe mit Wasser vermischen. Geben Sie nun noch Kakaopulver hinzu, damit das Blut die richtige Konsistenz bekommt.
  • Ebenfalls sehr simpel ist dieses Rezept: Vermischen Sie Rote Beete-Saft mit Stärkemehl und lassen das Ganze aufkochen. Sieht das Blut so aus, wie Sie es sich vorgestellt haben, können Sie noch etwas Kaffeepulver hinzugeben. Auf diese Weise wirkt das Blut krustiger. Füllen Sie das Blut in Flaschen ab oder verschönern gruselige Kostüme damit.
  • Ideal für Splatterfilme oder Nachwuchs-Vampire ist das Rezept für geronnenes Blut geeignet. Vermischen Sie alle Zutaten miteinander, um es selber machen zu können. Diese Mischung können Sie bedenkenlos trinken, außerdem beeindruckt das Blut durch sein realistisches Erscheinungsbild. Erst, wenn Sie das Haftpulver hinzugeben, erhalten Sie geronnenes Blut.
  • Besonders realistisches Blut können Sie so selber machen: Verrühren Sie die Speisestärke mit dem Wasser und geben dann den Sirup dazu. Verrühren Sie alles gut. Anschließend geben Sie die rote Lebensmittelfarbe hinzu. Zum Schluss noch grüne Lebensmittelfarbe, hier müssen Sie ein wenig experimentieren, bis die richtige Farbe erreicht ist. Wer mag, kann noch Pfefferminzaroma hinzugeben. Ist das Blut zu durchsichtig, können Sie noch etwas Milch hinzugeben, aber Vorsicht: Zu viel Milch und das Blut wird rosa.
  • Ideal als Gag an Halloween ist das Blut zum Trinken. Lösen Sie das Kakaopulver in warmem Wasser auf und geben anschließend die übrigen Zutaten hinzu. Rühren Sie alles gut durch und lassen es ein paar Minuten ruhen. Füllen Sie das Blut in Flaschen um oder nutzen es in getrockneter Form für Verkleidungen.

Kunstblut selber machen - Ideen für den Einsatz

  • Wollen Sie literweise Blut herstellen, steigern Sie einfach die Menge der Zutaten.
  • Haben Sie gar keine Vorstellung, wie Sie Ihr selbst hergestelltes Blut richtig zum Einsatz bringen? Hier sind ein paar Ideen.
  • Füllen Sie das Blut in Flaschen ab und verwenden es als Halloween-Dekoration.
  • Recherchieren Sie, ob in Ihrer Stadt demnächst ein Zombiewalk stattfindet. Diese werden regelmäßig in größeren Städten veranstaltet.
  • Haben Sie Spaß am Verkleiden und historischen oder fantastischen Settings? Vielleicht wäre ein Live Action Role Play (LARP) etwas für Sie. Hierbei treten Sie als Ritter, Troll oder andere fiktive Gestalt auf, die Sie mit Kostüm und Charakter verkörpern müssen.
  • Oder Sie drehen ein Amateur-Video für YouTube. Vielleicht gefällt den Nutzern Ihre Idee so gut, sodass Sie damit sogar noch etwas Geld verdienen können.

Natürlich gibt es noch viele andere Rezepte, wie Sie Kunstblut herstellen können, die Zutaten sind jedoch meist sehr ähnlich. Experimentieren Sie auch mit Gelatine, roten Dipsoßen oder Traubensaft.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Kleber selber herstellen - so geht´s
Alexandra Forster
Freizeit

Kleber selber herstellen - so geht's

Wenn die Kinder basteln wollen und der Kleber eingetrocknet ist, ist es gut zu wissen, dass man mit wenigen einfachen Zutaten schnell selbst einen tollen Bastelkleber herstellen kann.

Teufel schminken - Anleitung
Jessica Donadic
Freizeit

Teufel schminken - Anleitung

Fasching und Verkleidungen sind nicht mehr nur bei den Kleinen groß angesagt. Auch immer mehr Erwachsene entdecken das Verkleiden und sich mal (ganz anders) Schminken wieder …

Zuckerschrift selber machen - Anleitung
Alexandra Forster
Freizeit

Zuckerschrift selber machen - Anleitung

Ob für ein selbst gemachtes Lebkuchenherz oder die Geburtstagstorte - mit Zuckerschrift kann man Gebäck nach Lust und Laune beschriften oder phantasievoll bemalen. Die …

Ähnliche Artikel

Quittenmarmelade selber machen
Christine Bärsche
Essen

Quittenmarmelade selber machen

Quittengelee ist ein Klassiker unter den selbstgemachten Marmeladen – wenn Sie aber etwas fruchtigere Brotaufstriche in weniger gallertartiger Konsistenz bevorzugen, sollten …

Holundermarmelade selber machen
Inga Behr
Essen

Holundermarmelade selber machen

Möchten Sie gerne einen fruchtig-frischen Brotaufstrich selber machen? Versüßen lässt sich Ihr Brot zum Beispiel mit Holundermarmelade.

Kürbis schneiden - so geht's
Ina Seyfried
Essen

Kürbis schneiden - so geht's

Kürbisse sind nicht nur eine tolle Halloween-Dekoration sondern erfreuen sich auch über eine große Beliebtheit in vielen leckeren Kochrezepten. Es gibt mittlerweile viele …

Halloween - Muffins mit Kürbis und Apfel
Thomas Wirtz
Essen

Halloween - Muffins mit Kürbis und Apfel

Zu einer Halloween-Party gehört natürlich auf das passende Halloween-Buffet. Zu Halloween ist Kürbis-Zeit und da dürfen Muffins mit Kürbis und Apfel natürlich nicht fehlen.

Zu einer Halloween-Party gehört auch ein gruseliges Halloween-Buffet.
Thomas Wirtz
Kultur

Halloween - Buffet zum Gruseln leicht gemacht

Zu einer einer Halloween-Party gehört selbstverständlich auch ein Halloween-Buffet. Mit aufgespießten Augen, Blutbrei, Gruselpizza und unter anderem Würmerpudding ist Gruseln angesagt.

Gruselige Kostüme sind an Halloween Pflicht.
Bianca Koring
Freizeit

Halloween-Kostüme für Paare - einige Anregungen

Inzwischen ist Halloween auch in Deutschland ein beliebter Brauch geworden. Viele Diskotheken und Kneipen locken dann mit den verschiedensten Angeboten. Kostüme sind auf …

Zu Halloween gehört auch eine Gruselbowle.
Stefanie Korte
Trinken

Für Halloween eine Bowle machen - ein Rezept

An Halloween darf eine gruselige Bowle natürlich auch nicht fehlen. Wie wäre es beispielsweise mit einer Augenbowle? Ganz einfach können Sie diese zubereiten, sodass sich Ihre …

Schon gesehen?

Flummi selber machen - Bastelanleitung
Theresa Schuster
Freizeit

Flummi selber machen - Bastelanleitung

Einen Flummi selber machen? Das ist einfacher als Sie denken. Noch dazu können Sie den Flummi aus umweltfreundlichen Zutaten herstellen werden.

Kunstblut herstellen - so gelingt´s
Mona Sudter
Freizeit

Kunstblut herstellen - so gelingt's

Mord im Theater, Blutbad beim Filmdreh, schauriges Halloweenkostüm – es gibt viele Gelegenheiten, zu denen man Kunstblut benötigt. Wer nicht auf das kostspielige Industrieblut …

Das könnte sie auch interessieren

Ohne die Musik der 80er wären viele Partys gar nicht denkbar.
Uta Schmidt
Freizeit

80er Musik - die erfolgreichsten Hits

Die 80er Jahre hatten verschiedene markante Gesichter. Besonders charakteristisch aber war die Musik. Auch heute noch dürfen viele Hits der 70er und 80er auf keiner Party …

Blumen und Wein sind die klassischen Mitbringsel für eine Einladung.
Uta Schmidt
Freizeit

Mitbringsel für eine Einladung

Eine Einladung steht bevor und Sie wissen nicht, was Sie dem Gastgeber mitbringen können? Eine Flasche Wein oder eine Schachtel Pralinen sind immer geeignet. Doch gibt es auch …

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann
Freizeit

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …