Was Sie benötigen:
  • Tontöpfe
  • bunte Plaka-Farben
  • durchsichtiger Lack
  • Pinsel
  • Zeitungspapier

Einfach Blumentöpfe aus Ton eignen sich ideal zum Bemalen. Mit wenig Aufwand aber viel Spaß gestalten Sie Ihre individuellen Blumentöpfe. Übrigens auch eine schöne Idee für den Kindergeburtstag: Bemalen Sie mit den Kleinen die Tontöpfe und pflanzen im Anschluss eine kleine Pflanze in den Topf.

Blumentöpfe anmalen - so gelingt's

    1. Als erstes benötigen Sie einfach Tontöpfe. Diese sind im Gärtnereien oder Landwirtschaftsmärkten wie zum Beispiel "Dehner" erhältlich. Der Preis staffelt sich je nach Größe und liegt zwischen 50 Cent und ein paar Euro. Die ganz kleinen Töpfe sind etwas schwierig zu bemalen, mittlere Größen eignen sich ideal!
    2. Auf dem Ton halten sich nicht alle Farben. Mit Wasserfarben kommen Sie nicht sehr weit. Es empfiehlt sich daher, im Bastelgeschäft Plaka-Farben zu besorgen, die es in nahezu allen Farben gibt. Sie sind dauerhaft haltbar und haben eine hohe Deckkraft. So werden die Blumentöpfe schön bunt und farbintensiv leuchten. Vergessen Sie im Bastelgeschäft nicht, noch Pinsel zu besorgen und einen klaren, durchsichtigen Lack, mit dem Sie die angemalten Blumentöpfe später lackieren, damit die Farbe nicht abblättert.
    3. Bevor Sie mit dem Malen beginnen, sollten Sie Ihre Arbeitsfläche mit Zeitungspapier auslegen. Oft geht eben doch etwas von der Farbe daneben und so müssen Sie nicht auf Ihre Möbel achten und können sich ganz dem kreativen Schaffen hingeben.
    4. Nun kann es losgehen. Wie Sie die Blumentöpfe bemalen, bleibt Ihnen überlassen. Schön sehen Streifen in unterschiedlichen Farben aus, egal ob längs- oder quergestreift. Auch Punkte oder gewellte Linien sind toll! Wichtig ist nur, dass Sie die Pinsel abwaschen, bevor Sie in eine andere Farbe gehen.
    5. Wenn Sie mit dem Malen fertig sind, müssen sie die Tontöpfe mindestens eine gute halbe Stunde trocknen lassen. Danach streichen Sie die bemalten Blumentöpfe mit durchsichtigem Lack ein und lassen sie nochmal für eine Stunde trocknen. Dann können Sie die Töpfe zum Pflanzen verwenden.

    Übrigens eignen sich bemalte Blumentöpfe auch gut als kleines, selbstgemachtes Geschenk!