Alle Kategorien
Suche

Blu-ray komprimieren - so gelingt's

Blu-ray komprimieren - so gelingt's1:34
Video von Markus Hanisch1:34

Blu-Rays sind schnell zum Standard für hochauflösendes Videomaterial geworden. Auf dem PC belegen solche Filme jedoch schnell 10-12GB. Zum Glück können auch Blu-Rays mit der richtigen Software komprimiert werden. Zum Komprimieren brauchen Sie dann nur noch ein Blu-Ray Laufwerk.

Was Sie benötigen:

  • Konvertiersoftware (z.B. HandBrake)
  • Blu-Ray Laufwerk

Komprimieren von Blue-ray Filmen mit HandBrake

  • HandBrake hat sich schnell zur beliebtesten, weil auch kostenlosen, Lösung zum Komprimieren von Filmen auf Datenträgern wie DVD oder Blu-Ray etabliert. Die kleine Freeware kann von der Herstellerwebsite für alle Systeme kostenlos heruntergeladen werden.
  • Das Programm bietet alle erdenklichen Einstellmöglichkeiten, ist aber auch für einen Anfänger vergleichsweise einfach zu nutzen. Lediglich ein wenig Kenntnis in den typischen Videotermini sollten Sie mitbringen, um die Einstellungen verstehen und zuordnen zu können.

Blu-Ray Filme rippen

Das Komprimieren und externe Speichern (rippen) von Blu-Rays geschieht mit HandBrake immer nach demselben Muster.

  1. Legen Sie zuerst die Blu-Ray in Ihr Blu-Ray Laufwerk ein.
  2. Öffnen Sie nun HandBrake, nachdem Sie die Software heruntergeladen und installiert haben. Es öffnet sich automatisch ein Dialog, in dem Sie Ihr Blu-Ray Laufwerk mit der eingelegten Blu-Ray auswählen können.
  3. HandBrake ist in 3 große Bereiche unterteilt. Im Bereich "Source" können Sie noch festlegen, ob lediglich einzelne Filmteile (Title & Chapters) komprimiert werden sollen oder ob der ganze Film gespeichert werden soll.
  4. Unter "Destination" legen Sie fest, wo der Film am Ende abgespeichert wird. Achten Sie darauf, dass dort genügend freier Speicherplatz vorhanden ist.
  5. Unter "Output Settings" können Sie jetzt alle relevanten Einstellungen zum Komprimieren der Blu-Ray treffen.
  6. Unter "Video" können Sie dort am einfachsten mit der Option "Target Size" arbeiten.

Dabei trifft HandBrake alle nötigen Entscheidungen beim Komprimieren der Blu-Ray um eine Datei mit der vorher von Ihnen festgelegten Größe zu erzeugen. So haben Sie die maximale Kontrolle über den späteren Speicherbedarf Ihrer Filme.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos