Alle Kategorien
Suche

Blond oder Brünette? - Den geeigneten Farbton finden

Haben Sie auch mal Lust auf einen Farbwechsel aber wissen noch nicht ob Blond oder Brünette? Eine Haarfarbe kann den eigenen Typ unterstreichen, aber sie kann auch das Gegenteil bewirken. Wie Sie herausfinden können, ob Sie ein Blondtyp oder eher eine Brünette sind, erfahren Sie in der folgenden Anleitung.

Die Farbe der Augen als Entscheidungshilfe.
Die Farbe der Augen als Entscheidungshilfe. © Dieter Huemmer / Pixelio

Die Entscheidung - Blond oder Brünette

Bei einem Farbtonwechsel ist es immer sinnvoll, sich die Frage zu stellen, was man selbst damit bewirken möchte. Möchte man mehr auffallen oder möchte man eher zurückhaltend und geheimnisvoll wirken? Vielleicht möchten Sie mit einer neuen Haarfarbe auch einfach Ihren Typ zum Ausdruck bringen oder Ihr Temperament unterstreichen. In erster Linie gilt aber bei jedem Farbwechsel:

  • Denken Sie gut über Ihre Entscheidung nach. Jeder Farbwechsel beansprucht in gewisser Weise das Haar. Sollten Sie mit der neuen Haarfarbe unzufrieden sein und färben Ihre Haare wieder in den vorherigen Ausgangston, beansprucht es das Haar doppelt und es kann oftmals schief gehen.
  • Werden Sie sich Ihrem Hautton bewusst. Sind Sie eher ein sehr heller Typ oder ist Ihre Hautfarbe dunkler, vielleicht sogar oliv?
  • Auch Ihre Augenfarbe kann eine Entscheidungshilfe sein. Je nach Augenfarbe strahlen die Augen bei einer Farbe in Blond oder Brünette. Sie können allerdings auch, je nach Typ, das Gegenteil bewirken.

Blond oder Brünette - für den hellen Typ

  • Stellen Sie sich vor den Spiegel und schauen Sie sich ganz genau an.
  • Sind Sie ein Typ mit heller Hautfarbe und haben womöglich noch blaue Augen, dann ist ein Blond für Sie eine perfekte Haarfarbe.
  • Fall Sie braune Augen haben und dabei ein heller Typ sind, passt auch ein Blond optimal. Es ist ein schöner Kontrast zur Augenfarbe.
  • Bei grünen Augen wirkt ein Blondton, der zu hell ist, nicht besonders gut. Daher ist die Farbe einer Brünetten die perfekte Konstellation für diese Augenfarbe. Ein dunkles Braun bringt das Grün noch mehr zum Strahlen.

Blond oder Brünette - für den dunklen Typ

  • Bei dem dunklen Hauttyp sieht das Ganze etwas anders aus. Wenn Ihre Hautfarbe sehr dunkel ist, wirkt ein Blond geradezu wie eine künstliche Perücke.
  • Ganz gleich, welche Augenfarbe Sie dabei haben, spielt hier die Hautfarbe die wichtigste Rolle.
  • Ein dunkler Hauttyp wirkt geheimnisvoll. Daher passt die Farbe der Brünetten wunderbar zu dem dunklen Teint.
  • Fall Sie dabei noch grüne oder blaue Augen haben, lässt die Haarfarbe die Augenfarbe noch besser zur Geltung kommen.
Teilen: