Alle Kategorien
Suche

Bleichmittel auf Sauerstoffbasis - Eigenschaften

Bleichmittel auf Sauerstoffbasis liegen im Trend. Laut Herstellerangaben haben die Mittel viele gute Eigenschaften, die zusätzlich zum Waschmittel für eine restlose Fleckentfernung sorgen sollen. Können Sie diesen Versprechungen glauben schenken?

Welche Eigenschaften haben Sauerstoffbleichmittel?
Welche Eigenschaften haben Sauerstoffbleichmittel?

Ist ein Bleichmittel auf Sauerstoffbasis, zusätzlich zum Waschmittel, in seinen Reinigungseigenschaften besser?

Die Eigenschaften der Sauerstoffbasismittel

Laut Hersteller beseitigen die Bleichmittel auf Sauerstoffbasis alle Flecken, die organischer Herkunft sind. Als organische Flecken gelten alle natürlichen Verunreinigungen, die farbliche Flecke verursachen. Das wird als eine der größten Eigenschaften des Mittels beworben.

  • So soll solch ein Bleichmittel auf Sauerstoffbasis Spinat, Tomate, Paprika, Gras, Kaffee, Tee, Muttererde, Eigelb, Blut und Kirschsaft problemlos entfernen.
  • Die zusätzlichen Waschmittel sollen ebenfalls das Gewebe nicht angreifen. Herkömmliche Bleichmittel, zum Beispiel auf Chlorbasis, oder auf Peroxidbasis, greifen das Gewebe nach mehrmaligen Anwendungen in der Tat an. Die Fasern werden dünner und brüchiger. Das Bleichmittel auf Sauerstoffbasis soll genau diese Verschleißerscheinungen der Waschgänge verhindern. Wenn diese Eigenschaften tatsächlich vorhanden sind, dann hätten Sie einen großen Vorteil, wenn Sie das Mittel benutzen.
  • Ebenso bleichen die herkömmlichen Fleckentferner die Farben der Textilien aus. Mit dem Bleichmittel auf Sauerstoffbasis soll dieser Effekt vermieden werden.

Das erreichen Bleichmittel auf Sauerstoffbasis

Die Eigenschaften von Bleichmitteln auf Sauerstoffbasis erreichen nicht das gewünschte Ergebnis.

  • Flecken aller Art sind unterschiedlich zusammengesetzt. Sie bestehen nicht nur aus Farbpigmenten. Flecken bestehn unter anderem aus Fettrückständen, Stärkerückständen und Eiweißrückständen. All diese Rückstände lassen sich durch einfaches Bleichen nicht völlig entfernen. Stärke, Fett und Eiweiß bleiben als Restfleck erhalten.
  • Weiterführende Informationen erhalten Sie bei der Stiftung Warentest.

Die in einfachem Vollwaschmittel und Feinwaschmittel enthaltenen Wirkstoffe reichen völlig aus, um die organischen Flecken zu entfernen. 

Teilen: