Alle Kategorien
Suche

Blauer Mais - das sollten Sie beim Kauf beachten

Mais gibt es nicht nur mit gelben Körnern, sondern auch in vielen anderen Farben. Sehr dekorativ ist blauer Mais, der oft unter der Bezeichnung Hopi Blue als Saatgut verkauft wird und nach den Hopi-Indianern benannt ist.

Mais gibt es in vielen verschiedenen Farben.
Mais gibt es in vielen verschiedenen Farben.

Blauer Mais als Saatgut

  • Blauer Mais ist sehr anspruchslos und gedeiht auf fast jedem Boden. Sein Name Hopi Blue ist zurückzuführen auf die Hopi Indianer, die in Arizona leben und dort schon seit langer Zeit diese Sorte Mais auf den sehr trockenen und kargen Böden anbauen. Daher wird dieser Mais sicherlich auch in Ihrem Garten genügend Wasser und Nährstoffe finden.
  • Hopi Blue können Sie als Saatgut kaufen. Diese Samen können Sie ab Mai direkt in den Garten aussäen oder schon vorher in Töpfen auf der Fensterbank vorziehen.
  • Drücken Sie hierzu kleine Vertiefungen in den Boden, die etwa doppelt so tief sein sollten, wie der Samen dick ist. Legen Sie die Samen hinein und bedecken Sie diese mit Erde.
  • Um zu reifen, braucht der Hopi-Mais etwa zwei bis drei Monate, daher können Sie im Spätsommer oder Herbst ernten. Bis dahin hat er eine Höhe von eineinhalb bis zwei Metern erreicht.
  • Blauer Hopi-Mais ist essbar, wird aber auch gern getrocknet und dann zu Dekorationszwecken genutzt. Ihn können Sie sehr gut für Trockengestecke verwenden.

Jade Blue, Midnight Blue und Miniature Blue

  • Eine weitere Sorte blauer Mais ist der Zuckermais Jade Blue, den Sie ebenfalls in Form von Samen kaufen können. Er wird nur etwa einen Meter hoch, deshalb können Sie ihn auch in einem Kübel auf der Terrasse kultivieren. Als Standort ist für den Jade Blue ein sonniger bis halbschattiger Platz am besten geeignet.
  • Beim Midnight Blue handelt es sich ebenfalls um einen Zuckermais. Er wird mit eineinhalb bis zwei Metern etwas höher als der Jade Blue, deshalb pflanzen Sie ihn am besten in den Garten.
  • Eine weitere kleinbleibende Sorte ist der Miniature Blue, dessen Körner zunächst himmelblau sind und beim Trocknen etwas nachdunkeln. Sie eignen sich sehr gut für Popcorn. Auch für diese Sorte Mais sollten Sie einen sonnigen bis halbschattigen Platz im Garten aussuchen.
Teilen: