Alle Kategorien
Suche

Blake Lively - Haare tragen wie der Star

Blake Lively's Look ist momentan einer der gefragtesten. Die Modeinteressierte 24-jährige besticht allerdings nicht nur durch ihre außergewöhnlichen Outfits, sondern auch durch ihre blonden langen Haare. Sie wirken frech, undone, beinahe so, als wäre sie eben erst aufgestanden.

Lange Haare mit einem natürlichen Styling
Lange Haare mit einem natürlichen Styling

Was Sie benötigen:

  • Hitzeschutzgel oder -spray
  • Lockenstab
  • Haarspray
  • 2-3 Haarklammern
  • Haargummi (durchsichtig)

So stylen Sie den Look von Blake Lively nach

Der undone-Look von Blake Lively ist natürlich nicht nur für blonde Frauen geeignet. Lange Haare sind allerdings von Vorteil, da man kurze schlecht auf einen dicken Lockenstab aufdrehen kann.

  1. Ziehen Sie zu Beginn einen unsauberen Seitenscheitel. So unterstreichen Sie den romantisch-verspielten Stil.
  2. Bevor Sie einen Lockenstab verwenden, sollten Sie darauf achten, einen Hitzeschutz aufzutragen (als Spray oder Gel im Drogeriemarkt erhältlich), damit die Haare durch das heiße Eisen nicht unnötig beschädigt werden.
    (Wenn Sie regelmäßig zu Lockenstab oder Föhn greifen, ist es ratsam zusätzlich nach jeder Haarwäsche Spülung/Conditioner zu verwenden und/oder ab und an mit einer Kur für trockenes und strapaziertes Haar nachzuhelfen.)
  3. Drehen Sie nun Ihre Haare auf einen dicken Lockenstab auf. Locken Sie das gesamte Haar und halten Sie jede Strähne für ca. 10-15 Sekunden fest. Drehen Sie den Stab am besten vom Kopf weg. Das wirkt natürlicher und frischer.
  4. Ein weiterer Trick für mehr Volumen: Sprühen Sie nach Schritt 2 und 3 ein wenig Haarspray in ihre Hände und verteilen Sie es sparsam, indem Sie von unten in die Haare hineingreifen. So bekommt die Frisur den nötigen Halt.
  5. Mit einem Sidecut lassen sich genauso viele tolle Frisuren stylen, wie mit vielen …

Zwei Styling-Alternativen für Ihre Haare

  • Machen Sie alles wie oben beschrieben und flechten Sie außerdem zu beiden Seiten des Scheitels ein oder zwei dünne Zöpfe, die Sie hinter dem Ohr mit Haarklammern befestigen. So wirkt der Blake-Lively-Look besonders verspielt.
  • Auch hier müssen Sie die Haare vorerst locken. Flechten Sie danach einen seitlichen Zopf, den Sie am besten mit einem durchsichtigen Haargummi zusammen binden und ziehen Sie diesen anschließend auseinander, sodass er nicht zu streng wirkt. Wenn Sie wollen, können Sie auch einige Strähnen aus dem Zopf lösen.

Und fertig ist der romantische Blake-Lively-Flechtstil!

Teilen: