Alle Kategorien
Suche

Blätterteig - Rezepte, die herzhaft sind

Mit Blätterteig können Sie herzhafte Speisen zaubern. Es gibt zahlreiche Variationen, wie Sie Gerichte mit Blätterteig zubereiten können. Hier biete ich Ihnen einige Rezeptideen.

Mit Blätterteig gelingen Ihnen herzhafte Speisen.
Mit Blätterteig gelingen Ihnen herzhafte Speisen.

Zutaten:

  • 2 Rollen Blätterteig
  • 200 g Blattspinat tiefgefroren
  • 200 g Champignons aus der Dose
  • 200 g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 120 g Schafskäse
  • 240 g geraspelter Gauda
  • Pfeffer
  • Salz
  • Paprika
  • 1 Knoblauchzehe

Leckere Idee für ein Gericht mit Blätterteig

Es gibt unzählige Variationen, wie Sie herzhafte Speisen mit Blätterteig zubereiten können. Einige leckere Varianten können Sie mit diesen Rezepten ausprobieren. Dazu rollen Sie zuerst die Blätterteigrollen auf Ihrer Arbeitsplatte aus und schneiden mit einem Messer aus jeder Rolle sechs gleichgroße Stücke. Ein Rezeptvorschlag ist zum Beispiel Blätterteig mit Blattspinat.

  1. Tauen Sie den tiefgefrorenen Blattspinat auf und drücken dann mit der Hand das restliche Wasser aus dem Spinat.
  2. Schneiden Sie den Schafskäse in kleine Würfel und geben ihn zu dem Blattspinat.
  3. Dann geben Sie dem Blattspinat noch eine gehackte Knoblauchzehe hinzu.
  4. Vermischen Sie sämtliche Zutaten. Dies geht auch in diesem Fall am besten mit der Hand.
  5. Den Spinat verteilen Sie ebenfalls gleichmäßig gleich auf vier Blätterteigstücke.

 Rezeptentwurf mit Hackfleisch

  1. Geben Sie das Hackfleisch in eine Schüssel.
  2. Zu dem Hackfleisch geben Sie 120 Gramm geraspelten Gouda.
  3. Würzen Sie mit Pfeffer, Salz und Paprika.
  4. Vermischen Sie sämtliche Zutaten. Dies geht am besten mit der Hand.
  5. Verteilen Sie das Hackfleisch jetzt gleichmäßig auf vier Blätterteigstücke.

Herzhaft gefüllt mit Champignons

  1. Kippen Sie die Flüssigkeit der Champignonkonserve ab.
  2. Schneiden Sie die Zwiebel in kleine Würfel und geben diese zusammen mit 120 Gramm geraspeltem Gouda zu den Champignons.
  3. Würzen Sie etwas mit Salz und Pfeffer nach.
  4. Nach gründlichem Vermengen der Zutaten teilen Sie auch die Champignons auf die verbliebenen vier Blätterteigstücke auf.

Rollen Sie nun die Zutaten in den Blätterteig ein und drücken Sie die Enden der Rollen ordentlich zu, damit das Auslaufen des geschmolzenen Käses vermieden wird. Legen Sie die Blätterteigröllchen jetzt auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backen diese 25 Minuten bei 180°C auf mittlerer Schiene. Diese Rezepte bestätigen, dass Sie mit Blätterteig und den richtigen Füllungen herzhafte Gerichte zubereiten können.

Teilen: