Alle ThemenSuche
powered by

BKA-Virus entfernen - so klappt's

Sie möchten den sogenannten BKA-Virus von Ihrem Computer entfernen? Dann lesen Sie hier, wie Sie den gefährlichen Trojaner loswerden können.

Weiterlesen

Der BKA-Virus ist eine Betrugsmasche.
Der BKA-Virus ist eine Betrugsmasche.

Was Sie benötigen:

  • eine Rescue-CD

Der sogenannte BKA-Virus ist ein Erpresser-Trojaner, den Sie sich über Java schon beim Betrachten von Webseiten einfangen können. Wenn Ihr Computer infiziert ist, wird Ihnen ein Fenster angezeigt, in dem behauptet wird, dass Sie über den Computer eine Straftat begangen haben. Sie werden dann zu einer Zahlung von 100 Euro aufgefordert, mit dem Hinweis, dass Ihre Festplatte gelöscht wird, wenn Sie nicht zahlen. Tatsächlich ist aber auch nach Zahlung des Betrages kein normaler Zugriff auf den PC möglich: Der Desktop bleibt blockiert. Wie Sie den Virus wirklich loswerden können, lesen Sie im Folgenden.

So entfernen Sie den BKA-Virus

  1. Den BKA-Virus müssen Sie in mehreren Schritten entfernen. Zuerst ist eine Systemwiederherstellung nötig. Starten Sie dafür Ihren Computer neu und drücken Sie während des Startvorganges die Taste F8. Ihnen werden nun mehrere Optionen angezeigt. Wählen Sie "Windows im abgesicherten Modus starten".
  2. Wenn der PC hochgefahren ist, klicken Sie auf Start, Programme, Zubehör und Systemprogramme. Dort finden Sie den Menüpunkt "Systemwiederherstellung".
  3. Wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt und lassen Sie Windows die Systemwiederherstellung durchführen.
  4. Dann starten Sie den Computer neu. Ihr Desktop müsste nun immer noch blockiert sein. Um diese Blockierung aufzuheben, benötigen Sie eine sogenannte Rescue-CD. Diese CD können Sie sich selbst brennen, doch das sollten Sie von einem nicht infizierten PC aus tun.
  5. Vom Anbieter Kaspersky wird eine kostenfreie Rescue-CD angeboten. Laden Sie sich den Inhalt herunter und brennen Sie die CD. Diese Rescue-CD gilt auch als größter Garant dafür, den Virus vollständig zu entfernen.
  6. Führen Sie die CD nun auf dem infizierten PC aus. Danach sollten Sie den BKA-Virus los sein.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Zbot entfernen - so gehen Sie vor

Zbot entfernen - so gehen Sie vor

In letzter Zeit wird eine starke Verbreitung von Spyware beobachtet. Eine der gefährlichsten unter ihnen ist der Trojaner Spy.Win32.Zbot. Damit versuchen Kriminelle, die …

Werbung entfernen - so geht's im Browser

Werbung entfernen - so geht's im Browser

Wer kennt es nicht? Ständig taucht beim Surfen im Internet lästige Werbung auf und man wird auf dubiose Seiten weitergeleitet. Wie Sie dem eine Ende bereiten und Werbung …

GVU-Trojaner entfernen - so geht's

GVU-Trojaner entfernen - so geht's

Immer wieder werden Computer-User Opfer des GVU-Trojaners, während sie im Internet surfen. Doch diese Malware, deren einziger Zweck darin besteht, einen Erpressungsversuch zu …

Ähnliche Artikel

GEMA-Virus entfernen - so geht´s

GEMA-Virus entfernen - so geht's

Der GEMA-Virus treibt als Trojaner sein Unwesen und sollte schnellstmöglich entfernt werden. Wie Sie beim Entfernen vorgehen, erfahren Sie in dieser Anleitung.

Entfernen Sie den Virus.

Bundesvirus entfernen - so klappt's

Ihr Computer wurde vom Bundesvirus infiziert. Der Trojaner blockiert Ihr System und Sie können Ihren Computer nicht mehr nutzen. Gehen Sie nicht auf die Forderung des Virus …

Trojaner Zeus 2 entfernen - so wird's gemacht

Trojaner Zeus 2 entfernen - so wird's gemacht

Jeder Computer, der sich regelmäßig ins Internet einloggt, läuft Gefahr, von einem Virus befallen zu werden. Besonders schlimm stellt sich der Fang vom Trojaner Zeus 2 dar, den …

Schützen Sie Ihren Rechner vor einem schädlichen Virus.

Skype-Virus - Informatives

Auch bei Skype können SIe sich einen Virus einfangen. Die Vorgehensweise der Kriminellen ist fast immer gleich. Den Schädling können Sie ohne Probleme selbst entfernen.

Zbot entfernen - so gehen Sie vor

Zbot entfernen - so gehen Sie vor

In letzter Zeit wird eine starke Verbreitung von Spyware beobachtet. Eine der gefährlichsten unter ihnen ist der Trojaner Spy.Win32.Zbot. Damit versuchen Kriminelle, die …

Schon gesehen?

Zbot entfernen - so gehen Sie vor

Zbot entfernen - so gehen Sie vor

In letzter Zeit wird eine starke Verbreitung von Spyware beobachtet. Eine der gefährlichsten unter ihnen ist der Trojaner Spy.Win32.Zbot. Damit versuchen Kriminelle, die …

GEMA-Virus entfernen - so geht´s

GEMA-Virus entfernen - so geht's

Der GEMA-Virus treibt als Trojaner sein Unwesen und sollte schnellstmöglich entfernt werden. Wie Sie beim Entfernen vorgehen, erfahren Sie in dieser Anleitung.

Mehr Themen

Zeilenabstand verändern bei LibreOffice

Zeilenabstand verändern bei LibreOffice

LibreOffice bietet eine große Palette an Einstellungen - gerade wenn man sich erst an das Programm gewöhnt, kann man schon einmal lange nach einer bestimmten Funktion suchen. …