Alle Kategorien
Suche

Bis zu welcher Temperatur schneit es? - Eine Erklärung

Schnee ist ein faszinierendes Naturphänomen. Doch ab und bis zu welcher Temperatur dieser Niderschlag in wunderschöner Christallform liegen bleiben kann, sind zwei zentrale Fragen. Ab wann es schneit und was passiert wird an dieser Stelle erklärt.

Schnee ist eine faszinierende Spielerei der Natur.
Schnee ist eine faszinierende Spielerei der Natur. © thesign_christian_pockenauer / Pixelio

Was ist Schnee?

  • Schnee ist eine andere Form des Niederschlags - beziehungsweise die kalte Form des Regens.
  • Jeder Regenfall beginnt als Schnee - denn die Temperaturen auf Wolkenhöhe sind so gering, dass das sonst flüssige Wasser eine feste Form hat, folglich die des Schnees.
  • Begibt sich der Schnee nun aus der Wolke, so wird es, je tiefer die Flocke fällt, zumeist wärmer - demzufolge beginnt sie zu schmelzen und kommt als Regentropfen an.
  • Wenn die Temperaturen in der Troposphäre, also der Atmosphäre, die direkt um die Erde herum ist, jedoch 0 Grad Celsius betragen, so behält die Schneeflocke ihre Form und kommt als diese an.

Bis zu welcher Temperatur es schneit

  • Ab einer Temperatur von 2 Grad Celsius kann der Schnee tatsächlich in dieser Form ankommen, doch er schafft es nicht, auf den Straßen und Wiesen liegen zu bleiben.
  • Ab einer Temperatur von 0 Grad hat der Niederschlag eine Chance, in Christallform liegen zu bleiben. Wasser gefriert ab einer Temperatur von 0 °C, so schneit es demzufolge.
  • Nach unten ist jedoch keine Grenze bekannt. Nach Augenzeugenberichten schneit es noch bei -10 Grad Celsius und weniger sogar auf der Zugspitze - demzufolge scheinen die Grenzen in die Minusgrade hinein offen zu sein.
  • Normalerweise wird die Luft, je kälter es wird, trockener, doch Wasser besitzt die Fähigkeit der Sublimation - das bedeutet, dass Wasser unmittelbar vom flüssigen in den gasförmigen Aggregatzustand übergehen kann - dementsprechend ist Schnee auch bei den kältesten Temperaturen möglich.
  • Jedoch ist nicht außer Acht zu lassen, dass tatsächlich Niederschlag vonnöten ist, neben den kühlen Temperaturen, um Schnee darstellen zu können.
Teilen: