Alle Kategorien
Suche

Birnen-Handy? - Informatives

Haben Sie schon das neue PearHandy oder glauben Sie nicht daran, dass es das Birnen-Gerät gibt? Obwohl Millionen von Fans auf der Suche nach dem Telefon sind, behaupten nur wenige, eines zu besitzen. Was ist dran an dem Mythos?

Bisher gibt es nur Birnen oder Handy, aber kein Birnen-Handy.
Bisher gibt es nur Birnen oder Handy, aber kein Birnen-Handy.

Birnen statt Apple

  • Den Ursprung des Birnen-Handys finden Sie in der flippigen US-amerikanischen Jugendserie iCarly. Die Akteure hantieren wie die Jugendlichen im echten Leben natürlich mit mobilen Kommunikationsgeräten. Diese sind den bekannten Produkten von Apple ähnlich, aber sie tragen statt eines Apfel-Symbols eine Birne als Logo.
  • Die Bezeichnungen sind denen der Firma Apple angelehnt, aber statt  "i" wird immer "Pear" verwendet. Die Akteure telefonieren mit dem PearPhone aus dem Pear Stores, wo es auch Pear Pads gibt und natürlich wird Pear Tunes benötigt, um Musik zu kaufen.
  • Eigentlich sollte es klar sein, dass es sich dabei um Anspielungen auf Realnamen handelt, es gibt in der Serie auch eine Website Namens "SplashFace", die stark an Facebook erinnert und gesucht wird mit der Suchmaschine "Zaplook" die Google ähnelt. Spätestens bei Peppy Cola sollte es jedem auffallen, dass es keine echten Produkte sind, die in der Serie vorkommen.

Gerüchte um das Pear-Handy

  • In Foren werden Sie immer wieder auf User treffen, die Ihnen versichern in den USA einen Pear Store gesehen zu haben, manche geben auch vor ein Birnen-Handy zu haben. Bitten Sie diejenigen doch einfach mal um eine genaue Bezugsquelle oder ein Video, in dem diese das Gerät benutzen. Vermutlich werden Sie keine Antwort bekommen.
  • Vielleicht bekommen Sie aber auch einen Link zu einem Fakeshop, in dem das Handy scheinbar angeboten wird. Wenn Sie sich diese Seiten genau ansehen, erkennen Sie schnell, dass es keine echten Shops sind, sondern nur ein Gag.
  • Wenn es ein PearPhone geben würde, dann könnten Sie sicher sein, davon in der seriösen Presse wie Chip oder Computerbild zu hören. Auch würde wohl kaum jemand auf eine große Kampagne im Fernsehen verzichten, wenn er mit dem Produkt an den Markt ginge.
  • Wenn Sie absolut nicht auf ein Birnen-Handy verzichten wollen, können Sie nur Ihr iPhone mit einer Schutzhülle versehen, die das Logo trägt. Solche Hüllen sind im Handel erhältlich. Aber wer weiß, vielleicht kommt das begehrte Produkt eines Tages auf den Markt. Behalten Sie die Presse und die Nachrichtensendungen im Auge, Sie werden dort als Erstes davon erfahren.
Teilen: