Alle Kategorien
Suche

Birne: gesund? - Informatives

Ernährungssexperten wissen: Obst und Gemüse ist gesund. Doch wie hoch ist eigentlich der Gesundheitswert bei bestimmten Sorten, zum Beispiel der Birne? Mit ein wenig Hintergrundwissen können Sie leicht selbst einschätzen, wie gesund die leckere Frucht wirklich ist.

Birnen enthalten wichtige Vitalstoffe.
Birnen enthalten wichtige Vitalstoffe.

So gesund ist die Birne - wichtige Inhaltsstoffe

  • Wie jedes Obst ist auch die Birne gesund. Ihr Gesundheitswert wird durch die spezielle Zusammensetzung der Frucht bestimmt.
  • So enthält das leckere Obst beispielsweise viele Ballaststoffe, die sich positiv auf die Verdauung auswirken. Der hohe Ballaststoffanteil sorgt außerdem für ein anhaltendes Sättigungsgefühl.
  • Daneben fällt der hohe Ligningehalt der Birne auf. Diese Pflanzenfaser kann helfen, den Cholesterinspiegel zu senken.
  • Darüber hinaus enthält die Frucht zahlreiche wichtige Mikronährstoffe, zum Beispiel Vitamin C, Folsäure oder Eisen. Durch den hohen Phosphoranteil wird das gesamte Nervensystem gestärkt.
  • Durch den hohen Gehalt an Kalium wirkt das Obst zusätzlich entwässernd. Dadurch ist die Birne beispielsweise im Rahmen von Obstfasttagen geeignet.
  • Im Vergleich zu Äpfeln enthalten Birnen weniger Fruchtsäuren. Aus diesem Grund wird ist sie insbesondere für magenempfindliche Personen der ideale Fruchtsnack.

Nährstoffschonender Verzehr - so bleibt die Birne gesund

  • Besonders gesund wird die Birne durch die zahlreichen Mikronährstoffe, die sich direkt unter der Schale befinden. Aus diesem Grund sollten Sie die Frucht keinesfalls schälen!
  • Kaufen Sie nur Bio-Obst. Achten Sie darauf, dass die Früchte nicht gespritzt sind.
  • Beim Birnenkauf spielt auch der Reifezustand der Frucht eine Rolle: Lassen Sie überreifes Obst liegen. Die Frucht darf auf leichten Fingerdruck nur ganz leicht nachgeben.
  • Lagern Sie Birnen am besten im Kühlschrank und legen Sie nur den Tagesbedarf in eine Obstschale. So bleiben die Früchte frisch und lecker. Guten Appetit!
Teilen: