Alle Kategorien
Suche

Bingo - die Spielregeln und wie Sie es zu Hause spielen

Bingo ist ein Spiel, das vor allem in Großbritannien und den USA weit verbreitet ist. Das Spiel ist nicht nur etwas für Senioren, sondern auch Jüngere werden ihren Spaß haben. Hier erfahren Sie die Spielregeln und wie Sie sich selbst ein einfaches Bingo-Spiel bauen können.

Bingo - Lassen Sie die Kugeln rollen.
Bingo - Lassen Sie die Kugeln rollen. © Daniel_Gast / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Karteikarten
  • Tischtennisbälle
  • Stifte
  • 2 große Schüsseln

Es gibt mehrere verschiedene Spielregeln von Bingo. Die Anzahl der Zahlen kann variieren und die Bingo-Karten können unterschiedlich gestaltet sein. Eine Variante wird hier genauer vorgestellt.

Das sind mögliche Spielregeln von Bingo

  • Beim Bingo werden Zahlen aus einer Lotterietrommel gezogen. Die Zahlen sind auf kleine Bälle gedruckt. Jede Zahl von 1 - 100 ist nur einmal vorhanden.
  • Jeder Spieler bekommt eine Bingo-Karte mit 25 Zahlen. Bei den (gekauften) Karten ist jede Karte nur einmal vorhanden.
  • Vor dem Beginn des Spieles darf jeder Mitspieler ein Feld nach Belieben ankreuzen. Bei manchen Losen ist das Feld in der Mitte schon markiert. Hier entfällt dann dieser Schritt.
  • Ziel des Spieles ist es, eine Zahlenreihe aus 5 Zahlen diagonal, waagrecht oder senkrecht zu erreichen. Die vorher markierte Zahl darf ein Bestandteil der Reihe sein.
  • Der Spielleiter zieht jetzt alle 10 Sekunden einen Ball aus der Lostrommel und sagt die gezogene Zahl mindestens einmal laut und deutlich. Dieser Ball wird in einem separaten Behälter aufbewahrt.
  • Die Spieler kreuzen dann die ausgerufenen Zahlen auf ihren Bingo-Karten an.
  • Hat ein Spieler eine komplette Zahlenreihe von ausgerufenen Zahlen markiert, ruft er laut "BINGO". Mit diesem Ausruf hat er das Spiel gewonnen. 
  • Der Spielleiter kann anhand der Bälle im separaten Behälter überprüfen, ob der Gewinner auch ehrlich seine Zahlen angekreuzt hat.
  • Bei manchen Veranstaltungen ist es möglich, dass die Spieler mehrere Bingo-Karten verwenden dürfen.

So können Sie Ihr Bingo zu Hause spielen

Sie können das Spiel zu Hause ohne eine teure Lotterietrommel mit einfachsten Mitteln spielen. Die Spielregeln können von oben übernommen werden oder Sie machen Ihre persönlichen Bingoregeln.

  • Schreiben Sie auf Karteikarten oder Tischtennisbälle die Zahlen von 1-100. Wenn Sie nur wenige Spieler sind, können Sie die Zahlen auch reduzieren, dann dauern die Runden nicht so lange.
  • Nun bekommt jeder Spieler eine Karteikarte, die er mit 25 Zahlen in einem 5x5 Raster beschriftet.
  • Die Bälle oder Karten mit den Zahlen werden in eine große Schüssel gegeben und mit einem Tuch abgedeckt.
  • Nun zieht der Reihe nach jeder Mitspieler oder ein gewählter Spielleiter eine Zahl nach der anderen und legt Sie in eine zweite Schüssel.
  • Die Spieler markieren die Zahlen, bis einer 5 Zahlen in einer Reihe angekreuzt hat und das Spiel mit dem Ausruf "BINGO" beendet wird.
  • Sie können vor dem Spiel andere Muster als 5er-Reihen ausmachen, die die Spieler erreichen müssen. Dann kommt etwas Abwechslung in das Spiel.

Auf einer Geburtstagsparty können die Gewinner mit kleinen Preisen belohnt werden. Probieren Sie es einfach mal aus. Sie werden sehen, wieviel Spaß Bingo macht. Die Spielregeln sind so einfach, dass es von jedem sofort gespielt werden kann.

Teilen: