Alle Kategorien
Suche

BillPay - so funktioniert die Bezahlmethode

Bestellen Sie gerne Waren im Online-Shop? Mit dem Finanzdienstleister Billpay erhalten Sie Ihre Bestellung, bevor Sie die Artikel überhaupt bezahlt haben.

Mit Billpay erhalten Sie bestellte Waren, bevor die Zahlung erfolgt ist
Mit Billpay erhalten Sie bestellte Waren, bevor die Zahlung erfolgt ist

Billpay - ein führendes Unternehmen im Online-Handel

Billplay ist ein im Jahr 2009 gegründetes Unternehmen aus Berlin, das erfolgreich im Online-Handel tätig ist.

  • Die Firma gehört zur Wonga Group, einem großen Finanzdienstleister mit Hauptsitz in London. Arbeitgeber von Billpay sind alle Online-Shops, die den Service des Finanzdienstleisters als Zahlungsmethode aufnehmen. 
  • Händler können mithilfe von Billpay ihren Kunden die Zahlung per Rechnung, per Lastschrift und per Ratenzahlung anbieten. Das Besondere an Billpay ist, dass der Händler dabei kein Risiko trägt.
  • Billpay "bürgt" bei Zahlungsausfall sozusagen für Sie. Wenn der Käufer seine Waren nicht bezahlt, übernimmt der Dienstleister das Forderungsmanagment. Für Händler ist das ein außergewöhnlicher Vorteil.

So funktioniert das Verfahren im Detail

Die Anmeldung bei Billpay erfolgt über eine gültige Email-Adresse. Auf Ihrem Nutzerkonto können Sie fortan getätigte Bestellungen einsehen. 

Als Betreiber eines Online-Shops suchen vielleicht auch Sie nach einer Möglichkeit, …

  • In Online-Shops, wie dem von Textilanbieter Zara oder Möbeldiscounter Poco, können Sie für Produkte ab jetzt den Dienstleister als Zahlungsmethode auswählen. Insgesamt gibt es mehr als 3500 Online-Shops, die Billpay als Zahlungsmöglichkeit anbieten.
  • Wenn Sie Billpay als Zahlungsmethode wählen, steht Ihnen die Zahlung per Rechnung, Ratenkauf und Lastschrift zur Verfügung. Für Sie kommen keine weiteren Kosten hinzu.
  • Haben Sie sich für eine Art der Zahlung entschieden, prüft Billpay Ihre Bonität. Das Unternehmen will so ausschließen, dass es auf Ihrer Rechnung sitzen bleibt. Fällt die Prüfung der Zahlungsfähigkeit positiv aus, wird die Bestellung an den Online-Händler weitergeleitet.
  • Der Händler versendet im nächsten Schritt die Ware an den Kunden und erzeugt eine Rechnung. Er begibt sich durch die Bürgschaft in risikolose Vorleistung. Billpay-Verfahren hat daher den Vorteil, dass die Ware beim Kunden ist, bevor er sie bezahlt. 
  • Die Zusendung erfolgt so schneller, als über andere Bezahldienste, denn der Händler muss vor Versand nicht prüfen, ob Zahlung eingegangen ist. Bei PayPal oder einer Zahlung mit Visa prüft der Händler dagegen erst den Zahlungseingang. 
  • Ein weiterer Vorteil der Billpay-Methode: Sie geben zur Zahlung keine sensiblen Daten, wie Ihre Kreditkartennummer, weiter. Bei einer Zahlung mit PayPal müssen Sie solche Daten schon angeben, wenn Sie sich bei dem Dienst anmelden. 
  • Wenn es bei einer Abwicklung mit Billpay vorkommt, dass ein Kunde die erstellte Rechnung nicht innerhalb der Frist begleicht, versendet Billpay eine Mahnung. Sie müssen in diesem Fall Verzugszinsen bezahlen.
  • Ein Nachteil der Methode: Bei Problemen mit der Zahlung gestaltet sich die Kommunikation mit dem Händler als schwierig, da die gesamte Abwicklung über Billpay erfolgt. Ebenso schwierig ist meist auch die kostenlose Warenrücksendung.

Das Verfahren lohnt sich vor allem für Kunden, die sicheres Banking suchen und Waren erst bezahlen möchten, nachdem Sie die Artikel erhalten haben.

Billpay- Die wichtigsten Eigenschaften auf einen Blick

Bei Billpay handelt es sich um einen Bezahldienst, mit dem Sie bei über 3500 Online-Shops bezahlen können. Es steht Ihnen dabei die Zahlung per Rechnung, Lastschrift oder Raten zur Verfügung. Der Händler geht in Vorleistung und verschickt die Ware, bevor Sie das Geld bezahlt haben. Auf diese Art und Weise erhalten Sie Ihre Ware schnell und ohne die Weitergabe von persönlichen Informationen. Wenn Sie bestellte Ware erhalten möchten, bevor Sie bezahlt haben, ist eine Anmeldung bei Billpay für Sie daher lohnenswert. Das gilt, obwohl die direkte Kommunikation mit dem Händler durch die Zahlmethode erschwert ist.

Teilen: