Alle Kategorien
Suche

Bildschirm: Entspiegelt oder matt? - Eine Entscheidungshilfe für PC und Notebook

Sowohl ein Bildschirm, der entspiegelt ist, als auch ein matter Monitor haben Vor- und Nachteile. Sie sollten Ihre Entscheidung für eine der beiden Varianten von der Verwendung Ihres Computers abhängig machen und davon, ob Sie einen Schreibtisch-PC oder einen Laptop kaufen möchten.

Laptops können matte oder spiegelnde Displays haben.
Laptops können matte oder spiegelnde Displays haben.

Möchten Sie einen Monitor für Ihren PC kaufen oder interessieren Sie sich für einen neuen Laptop, sollten Sie besonderen Wert auf die Art des Bildschirms legen. Es gibt Monitore in verschiedener Auflösung, außerdem gibt es solche, die matt sind oder die spiegeln. Auch für einen Bildschirm, der klar, aber entspiegelt ist, können Sie sich entscheiden.

Ein Bildschirm kann klar oder matt sein

  • Sowohl beim Kauf von Monitoren als auch von Laptops haben Sie die Auswahl zwischen verschiedenen Bildschirmtypen. Sie können eine niedrige oder hohe Auflösung haben, aber auch matt oder entspiegelt sein. 
  • Auf einem klaren Monitor werden Schriften, Fotos und andere Inhalte schärfer dargestellt. Es gibt in in einer spiegelnden und einer entspiegelten Variante. Sie können beide unterscheiden, indem Sie im ausgeschalteten Zustand in den Bildschirm schauen. Sehen Sie sich selbst, ist er spiegelnd, ist dies nicht möglich, haben Sie einen entspiegelten Monitor vor sich.
  • Ein matter Monitor zeigt das Bild nicht so klar an, oftmals sehen Sie die einzelnen Pixel. Es handelt sich um ältere Bildschirme oder Monitore, die immer seltener verbaut werden.

Entspiegelt kann der Monitor gut draußen verwendet werden

Überlegen Sie, wofür Sie den Monitor verwenden möchten. Davon sollte der Kauf des Bildschirms abhängig gemacht werden.

  • Ein Bildschirm, der entspiegelt ist, kann besonders gut in sehr hellen Räumen mit starker Sonneneinstrahlung oder im Außenbereich verwendet werden. Gleiches gilt für einen Monitor, der matt ist. Starke Helligkeit und Sonneneinstrahlung werden besser absorbiert, Sie können das Bild besser ablesen.
  • Der Nachteil des Monitors ist, dass er Inhalte nicht so klar darstellt. Überlegen Sie, was Sie überwiegend mit dem Computer machen möchten. Arbeiten Sie viel mit Bildern und Text, ist ein klarer Monitor schöner. In einer sehr hellen Umgebung oder bei direkter Sonneneinstrahlung sollten Sie zur entspiegelten Variante greifen.

Da die Auflösung von modernen Monitoren die Darstellung von HD-Inhalten in der Regel erlaubt, können Sie diese vernachlässigen. Entscheiden Sie daher beim Kauf nach Ihrem Nutzungsverhalten.

Teilen: