Alle Kategorien
Suche

Bilder von LEGO Star Wars als Wanddeko gestalten - so geht's

Haben Sie auch einen kleinen LEGO-Star-Wars-Fan? Dann bereiten Sie Ihrem kleinen Schatz doch eine besondere Freude und gestalten eine Kinderzimmerwand mit Bildern von LEGO Star Wars.

Auch Star-Wars-Figuren eignen sich gut als Wanddeko für den kleinen Fan.
Auch Star-Wars-Figuren eignen sich gut als Wanddeko für den kleinen Fan. © Walter_Haindl / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Wandtattoos
  • Acryfarben
  • Bleistift
  • Radiergummi
  • Pinsel in verschiedenen Stärken

Mit Wandtattoos gelingt die Überraschung leicht

  • LEGO Star Wars bietet viele Motive, die Sie als Wandtattoo verwenden können. Das Angebot reicht von den Raumschiffen über  die einzelnen Hauptcharaktere bis hin zu den verschiedenen Laserschwertern.
  • Sie können spezielle Wandtattoos mit LEGO-Star-Wars-Motiven in Onlineshops bestellen. Die Lieferung erfolgt meist umgehend.
  • Diese Tattoos sind sehr detailliert und aufwendig gestaltet, sie stellen wahre Schmuckstücke an der Wand dar.
  • Das Anbringen der Star-Wars-Bilder ist sehr einfach, Sie müssen die bedruckte Folie lediglich von dem Trägerpapier abziehen, die gewünschte Position an der Wand festlegen und die Folie entsprechend ansetzen.
  • Anschließend können Sie die Motive einfach auf die Wand aufrubbeln. Achten Sie darauf, gleichmäßig und mit ausreichend Druck zu rubbeln, damit wirklich das komplette Star-Wars-Motiv an der Wand haftet.
  • Es ist vorteilhaft, wenn der Untergrund möglichst glatt ist. Auf einer Raufasertapete haftet ein solches Tattoo nicht so gut.

Diese Möglichkeit ist sehr leicht, schränkt aber Ihre Kreativität sehr ein. Wenn Sie andere, vielleicht persönlichere Star-Wars-Motive als Wanddeko bevorzugen, die eher nach LEGO ausschauen, sollten Sie selber zu Farbe und Pinsel greifen.

LEGO-Star-Wars-Bilder selber malen

Wenn Sie Ihre Wanddeko selber malen möchten, eignen sich Acrylfarben besonders gut. Sie verfügen über eine besonders schöne Farbintensität, decken gut. Lassen sich mischen, können dreidimensional aufgetragen werden und sind, einmal getrocknet, vollkommen wasserfest. Sie können Ihre Kunstwerke also unbeschadet abwaschen, sollten diese einmal verschmutzen.

  • Suchen Sie sich zunächst die Motive heraus, die Sie malen möchten. Nehmen Sie beispielsweise ein LEGO-Star-Wars-Kartenspiel oder einen LEGO-Prospekt als Vorlage zur Hand.
  • Haben Sie aus den vielen Bildern Ihr Motiv gefunden, beginnen Sie zunächst, dieses in der gewünschten Größe mit einem weichen Bleistift an der Wand vorzumalen. Sie können immer wieder kleine Korrekturen vornehmen, indem Sie die Bleistiftstriche mit einem Radiergummi entfernen und neu setzen, bis Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind.
  • Gehen Sie zwischendurch ein paar Schritte zurück, um die Zeichnung mit etwas Abstand zu betrachten. So haben Sie von dem Bild einen besseren Eindruck, als wenn Sie direkt davorstehen.
  • Nun können Sie beginnen, die Skizze mit Farbe zu füllen. Wenn Sie beispielsweise Meister Yoda an die Wand zaubern möchten, sollten Sie zunächst mit den Augen und dem Gesicht beginnen.
  • Mischen Sie sich auf einem alten Porzellanteller die Farben an, bis Sie die gewünschte Farbnuance getroffen haben.
  • Verwenden Sie immer kleine Pinselstriche, viele kleine und feine Striche nebeneinander wirken plastischer und lebendiger als ein breitflächiger Farbauftrag. Sie können zudem so die Farbtonvielfalt besser variieren.
  • Wenn Sie verschiedene Farben nebeneinandersetzen möchten, ohne dass diese verlaufen, sollten Sie mit der zweiten Farbe warten, bis die erste getrocknet ist. Andersherum können Sie die Farben mit leichten Pinselstrichen an den Rändern ineinander laufen lassen.
  • Abschließend sollten Sie die Konturen mit einem feinen Pinsel in Schwarz oder einer anderen dunklen Farbe nachziehen, dies verleiht Ihrem Bild mehr Tiefe.
  • Sie können natürlich auch mehrere Charaktere an einer Wand aufmalen, so schaffen Sie ein besondere und ganz individuelle Star-Wars-Szene. Ihre Kleinen werden staunen und sich an den Bildern erfreuen.
Teilen: