Alle Kategorien
Suche

Bilder mit Musik unterlegen - so geht's

Bilder mit Musik unterlegen - so geht's1:58
Video von Benjamin Elting1:58

Auf Ihrem Computer werden sich mit Sicherheit sehr viele Bilder von Ihren Urlauben und Erlebnissen befinden. Diese können Sie natürlich entweder einzeln anschauen oder auch mit der integrierten Windows-Funktion am Stück genießen. Mit der kostenlosen Software "Photo Story" machen Sie Ihre Bilder zu einer ansprechenden Diashow und können diese sogar mit der passenden Musik oder mit Audiokommentaren unterlegen.

Bilder mit der passenden Musik anschauen

Bild 0
  • Ihre liebsten und schönsten Erinnerungen werden Sie sicherlich auf zahlreichen Bildern festgehalten haben und diese können Sie entweder auf Ihrem Computer oder auch direkt auf Ihrem Fernseher anschauen. In Windows lassen sich die Bilder problemlos bearbeiten und verändern.
  • Bilderanschauen am Computer macht sehr viel Spaß. Dennoch kann etwas Abwechslung nicht schaden: Wie wäre es mit einer musikalischen Untermalung ganz nach Ihrem Geschmack?
  • Leider verfügt das Betriebssystem über keine Möglichkeit oder über kein Programm, mit dem Sie Ihren Bildern auch mit der passenden Musik untermalen können. Es gibt aber zum Glück eine kostenlose Software, mit dem Namen Photo Story, mit der Sie die Bilder musikalisch bereichern und sogar eine sehr ansprechende Diashow erstellen können.
  • Photo Story können Sie sehr einfach verwenden und in wenigen Minuten aus zahlreichen Bildern eine Diashow erstellen und zusätzlich noch Musik oder Audio-Kommentare als Untermalung verwenden.
Bild 1

So verwenden Sie Photo Story

  1. Laden Sie sich das kostenlose Photo Story als Erstes aus dem Internet herunter. Der Download ist nur knapp 4 Megabytes groß und sollte in wenigen Sekunden erfolgreich erledigt sein.
  2. Klicken Sie die heruntergeladene Datei doppelt an und starten Sie die Installation von Photo Story. Die Software lässt sich einfach installieren und ist komplett in Deutsch. Nach wenigen Minuten ist das Programm installiert und Sie können es über das Windows-Startmenü ausführen.
  3. Photo Story verfügt über eine sehr übersichtliche Oberfläche und bietet Ihnen sogar einen Assistenten. Als Nächstes müssen Sie natürlich erst die Bilder auswählen, aus denen Sie die Diashow bauen wollen. Fügen Sie alle Bilder hinzu und erstellen Sie eine Diashow.
  4. Für die musikalische Untermalung bietet Ihnen Photo Story einen sehr benutzerfreundlichen Baukasten. Den passenden Soundtrack zu den Bildern können Sie einfach über einen Button hinzufügen. Kompatibel sind die gängigen Audio-Formate, wie zum Beispiel MP3, WAV oder WMA.
  5. Das Programm passt die Musik auch automatisch von der Länge her an. Ist das Musikstück zum Beispiel länger als die Betrachtungszeit der Bilder, so wird die überflüssige Länge einfach abgeschnitten.
Bild 3
Bild 3

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos