Alle Kategorien
Suche

Bilder mit Beleuchtung selber bauen - Ideen für eine ausgefallene Wandgestaltung

Sollten Ihnen Ihre Zimmerwände zu trist vorkommen, könnten Sie versuchen, Bilder mit Beleuchtung anzubringen. So könnten Sie Ihre Bilder in das richtige Licht rücken und für eine ausgefallene Wandgestaltung sorgen.

Bauen Sie Leuchtleisten für Ihre Bilder.
Bauen Sie Leuchtleisten für Ihre Bilder. © Sebastian_Lux / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Bilder
  • Eichenholzleisten
  • Solarleuchten für Innenräume
  • Bohrmaschine
  • Holzleim
  • Sekundenkleber
  • Holzschutzmittel
  • Glanzlack

Bilder mit speziellen Rahmen versehen

Um als Wandgestaltung Bilder mit Beleuchtung anzufertigen, sollten Sie spezielle Lichtleisten bauen. Diese Lichtleisten können Sie dann seitlich oder von oben und unten an den einzelnen Bilderrahmen anbringen. Die Lichtleisten sollten aus Holz gefertigt und in die Löcher für die Fassungen der einzelnen Strahler eingelassen werden.

  • Zuerst sollten Sie sich Ihre Wand einmal genau ansehen und festlegen, wo Sie die Bilder mit Beleuchtung aufhängen möchten. Sie sollten verschiedene Stellen finden, die beispielsweise durch Fenster tagsüber hell von der Sonne beschienen werden.
  • Anschließend stellen Sie die Maße der einzelnen Bilderrahmen fest und schneiden mit diesen Maßen Eichenholzleisten zu. Die Eichenholzleisten sollten breit genug sein, um anschließend die Lampenfassungen aufzunehmen.
  • Dann sollten Sie sich im Baumarkt Ihres Vertrauens Solarleuchten für Innenräume kaufen. Nachdem Sie dann die Solarlampen vor Ort haben, können Sie in die Eichenholzleisten Löcher für die Solarlampen bohren.
  • Die Löcher sollten groß genug sein, um die Fassungen der einzelnen Lampen aufzunehmen. Sie sollten die Löcher so bohren, dass die jeweiligen Lochabstände anschließend den gleichen Abstand zueinander haben.

Die Beleuchtung wird eingeklebt

  • Bevor Sie nun die Bilder mit Beleuchtung versehen, werden die Eichenholzleisten zuerst einmal abgeschliffen und mit Holzschutzmittel gestrichen.
  • Dann versehen Sie die Leisten mit speziellem Glanzlack und kleben die Solarleuchten in die dafür vorgesehenen Löcher. Sie sollten zu diesem Zweck speziellen Sekundenkleber im Fachhandel gekauft haben.
  • Nachdem nun die Beleuchtung für Ihre Bilder in den Eichenholzleisten sitzt, können Sie die Leisten mit Holzleim an den einzelnen Bilderrahmen verleimen. Ob Sie nun die Leisten seitlich oder oben und unten anbringen, ist hierbei Ihnen überlassen.

Beim Bohren der Löcher in die Eichenholzleisten sollten Sie auf jeden Fall eine Schutzbrille tragen!

Teilen: