Alle Kategorien
Suche

Bilder auf eine DVD brennen - so gelingt's

Um Ihre Bilder zu sichern oder auf einem externen Gerät zu betrachten, können Sie diese schnell und einfach auf eine DVD brennen. Erfahren Sie hier, wie Sie dies mit der Freeware CDBurnerXP oder direkt unter Windows Vista bzw. Windows 7 machen können.

Unter Windows eine Bilder-DVD brennen.
Unter Windows eine Bilder-DVD brennen.

Bilder mit CDBurnerXP brennen

Unabhängig von Ihrem Windows-Betriebssystem können Sie mit der Freeware CDBurnerXP mit wenigen Klicks eine Bilder-DVD erstellen.

  1. Laden Sie sich dafür die Freeware herunter und installieren Sie CDBurnerXP. Bei der Installation müssen Sie darauf achten, dass Sie die "AVG Security Toolbar" nicht automatisch installieren lassen, sofern Sie diese nicht verwenden wollen. Dazu müssten Sie nach dem Festlegen der Komponenten und des Speicherorts auf "Ich möchte die" klicken, um die Software nicht zu installieren oder diese mit "Ich stimme den Bedingungen..." installieren lassen.
  2. Starten Sie dann CDBurnerXP, falls das Programm nicht von selbst starten sollte, was normalerweise der Fall sein sollte.
  3. Klicken Sie dann doppelt auf den ersten Eintrag "Daten-Zusammenstellung".
  4. Nun müssen Sie im oberen Bereich die Bilder auswählen, die Sie brennen möchten, und diese nach unten rechts in das große Feld ziehen. Links unten können Sie dabei die derzeitige Größe Ihrer Dateien betrachten, also wie viel Speicherplatz diese bisher benötigen.
  5. Sobald Sie alle Bilder auf der geplanten DVD haben, müssen Sie nur Strg+B drücken oder unter "Recorder" auf "Brennvorgang starten" klicken.

DVD unter Windows Vista oder 7 brennen

Wenn Sie mindestens Windows Vista verwenden, können Sie eine DVD auch schnell und einfach direkt über den Windows Explorer brennen lassen.

  1. Legen Sie dazu gegebenenfalls noch eine leere oder wiederbeschreibbare DVD in Ihren DVD-Brenner. 
  2. Normalerweise sollte daraufhin ein kleines Fenster erscheinen, in welchem Sie auf "Dateien auf Datenträger..." klicken müssen. Sollte dies nicht der Fall sein, öffnen Sie den Windows Explorer (Windows+E) und machen Sie einen Doppelklick auf Ihren DVD-Brenner. 
  3. Legen Sie nun einen Namen für Ihre DVD fest.
  4. Klicken Sie anschließend auf die Option "Mit CD/DVD-Player" und fahren Sie dann mit "Weiter" fort. 
  5. Rufen Sie nun den Bilder-Ordner auf und ziehen Sie die Dateien in den Ordner Ihres DVD-Brenners. Mehrere Dateien können Sie mit der Strg-Taste auswählen, alle Dateien mit Strg+A.
  6. Zum Schluss müssen Sie nur noch oben auf die Schaltfläche "Auf Datenträger brennen" klicken.
Teilen: