Alle Kategorien
Suche

Bild speichern auf dem PC - so geht's bei Windows

Auf Ihrem PC können Sie zahlreiche Dateien und natürlich auch Bilder in unterschiedlichen Formaten speichern. Bilder können Sie entweder von einem Datenträger, wie zum Beispiel einer Digitalkamera oder einem USB-Stick, auf Ihren Computer kopieren oder auch von verschiedenen Internetseiten auf den PC herunterladen.

Auf einen PC passen zahlreiche Bilder.
Auf einen PC passen zahlreiche Bilder. © Marianne_J. / Pixelio

Windows-Betriebssysteme lassen sich einfach bedienen

  • Die verschiedenen Versionen von Windows kommen auf den meisten Computern zum Einsatz und ermöglichen dem Benutzer eine äußerst einfache Bedienung. Sie können ganz einfach im Internet surfen, mit verschiedenen Programmen arbeiten oder auch zusätzliche Geräte an Ihren Computer anschließen.
  • Möchten Sie verschiedene Bilder auf Ihrem Computer bzw. auf Ihrer Festplatte speichern, so ist auch dies sehr einfach und schnell erledigt. Sie bekommen Bilder zum Beispiel von Ihrer Digitalkamera, über DVDs und USB-Sticks oder natürlich auch von diversen Webseiten aus dem Internet. Jeder aktuelle Computer besitzt eine sehr große Festplatte und auf diesen Datenträger passen quasi unendlich viele Bilder. 
  • Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um verschiedene Bilder auf Ihrem Computer zu speichern. Sie können diese entweder über einen Wechseldatenträger erhalten oder natürlich auch aus dem Internet herunterladen. Einen Wechseldatenträger, wie zum Beispiel einen USB-Stick oder eine Digitalkamera, müssen Sie einfach nur an den Computer anschließen und die Bilder danach markieren und auf Ihre Festplatte kopieren.
  • Auch im Internet gibt es zahlreiche Webseiten, auf denen kostenlose Bilder angeboten werden und auch diese dürfen Sie auf Ihrem Computer speichern.

So speichern Sie Bilder auf Ihrem Computer

  1. Suchen Sie nach einer passenden Internetseite und klicken Sie die Bilder mit der rechten Maustaste an.
  2. Es erscheint ein Dialogmenü und in diesem Wählen Sie "Bild speichern unter" aus. Wenn Sie die folgende Meldung nun einfach mit "OK" bestätigen, dann werden die Bilder automatisch in Ihrem Download-Ordner auf Ihrer Festplatte gespeichert.
  3. Diesen Ordner finden Sie relativ einfach, Sie müssen nur im Arbeitsplatz von Windows Ihre erste Festplatte öffnen.
  4. Wählen Sie auf der linken Seite den Ordner "Download" aus und darin finden Sie alle Bilder, die Sie aus dem Internet auf Ihren Computer heruntergeladen haben.
Teilen: