Alle Kategorien
Suche

Big-Tasty-Bacon - die Soße machen Sie so nach

Big-Tasty-Bacon - die Soße machen Sie so nach2:12
Video von Galina Schlundt2:12

Sind Sie ein Freund spezieller Soßen? Sicherlich ist dann eine süß-saure Big-Tasty-Bacon-Soße für Ihren Burger genau das Richtige. Natürlich bleibt das Original-Rezept das Geheimnis des Herstellers. Doch mit ähnlichen Zutaten läßt sich der Klassiker ebenso schmackhaft zubereiten.

Was Sie benötigen:

  • Für die Soße:
  • 1 Glas Mayonaise 200 g
  • 2 Msp. Senf
  • Pfeffer
  • 150 g geräucherter Speck (Bacon)
  • 6 EL Portwein
  • Bratpfanne
  • Teller
  • Schüssel
  • Kochlöffel
  • Für den Big-Burger:
  • Burgerbrot
  • Zwiebeln
  • Tomaten
  • Käse
  • Salat
Bild 0

Big-Tasty-Bacon - leckere Fast Food-Soßen selber machen

Wie der Name Big-Tasty-Bacon schon andeutet, werden für die Zubereitung dieser Burger überdurchschnittliche Fleisch- und Brotpads verwendet.

  • Wenn Sie die Big-Tasty-Bacon-Soße, ähnlich wie bei McDonalds selbst zubereiten möchten, dann achten Sie beim Kauf der Mayonnaise darauf, dass diese nur einen leicht säuerlichen Geschmack aufzuweisen hat.
  • Darüber hinaus können Sie Ihren Burger mit weiteren individuellen Zutaten und deren Mengenbestimmung kreativ gestalten, sodass dieser genau Ihren Geschmack trifft.
Bild 2

Die Soße für den Burger zubereiten

Mit den Zutaten für die Soße können Sie diese schnell und einfach selbst kreieren.

  1. Für die Zubereitung der Big-Tasty-Bacon-Soße geben Sie zunächst die Mayonnaise in eine Schüssel. Fügen Sie der Mayonnaise den Senf und eine kleine Menge Salz hinzu und verrühren Sie diese Zutaten miteinander.
  2. Anschließend erhitzen Sie das Öl in der Pfanne. Geben Sie nun  den geräucherten Speck (Bacon) mit in das Gefäß hinein und braten Sie den Speck hierin an.
  3. Da Sie für die Big-Tasty-Bacon-Soße nur das Bratenfett mit dem Speckgeschmack benötigen, nehmen Sie den angebratenen Bacon aus der Pfanne heraus und legen diesen auf einen Teller. Verrühren Sie nun das Öl aus der Pfanne mit der vorbereiteten Mayonnaise und schmecken Sie anschließend das Ganze mit Pfeffer und Senf ab.
  4. Lassen Sie im Anschluss daran die Bratpfanne kurz abkühlen. Füllen Sie dann den Portwein in das Gefäß hinein und verrühren Sie nun mit einem Kochlöffel die noch restlichen Fetttropfen vom Bacon mit dem Wein.
  5. Nachdem der Portwein auch den Geschmack vom Speck angenommen hat, geben Sie diesen in die Schüssel mit den vorbereiteten und auch abgeschmeckten Zutaten hinein und vermengen alles mit einander.
  6. Nachdem die Soße zu bereitet ist, nehmen Sie die fertigen Fleischpads aus der Verpackung heraus. Rösten Sie die Pads anschließend für 8-10 Minuten bei einer Temperatur von 230 Grad in dem vorgeheizten Backofen. Kurz vor Beendigung des Röstvorganges schieben Sie zum Erwärmen das Burgerbrot ebenfalls mit in den Backofen hinein.
  7. Nach Beendigung der Röstzeit bestreichen Sie den unteren Teil des Burgerbrotes komplett mit der Big-Tasty-Bacon-Soße. Legen Sie nun das erhitzte Fleischpad darauf und geben Sie nach Geschmack die Zwiebeln, die Tomaten, den Käse sowie den Salat darauf und verschließen Sie das Ganze nun mit dem oberen Deckel.

Guten Appetit!!!

Bild 4
Bild 4
Bild 4

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos