Alle Kategorien
Suche

Bier im Flugzeug - so transportieren Sie es legal

Bier im Flugzeug - so transportieren Sie es legal1:28
Video von Jule Jansson 1:28

Wer gerne deutsches Bier trinkt, möchte in der Regel auch im Ausland nicht darauf verzichten. Aber darf man Bier eigentlich im Flugzeug mitnehmen? Die Antwort auf diese Frage ist weder ein klares Ja, noch ein klares Nein. Vielmehr müssen Sie beim Mitnehmen von Bier im Flugzeug ganz unterschiedliche Bestimmungen und Aspekte berücksichtigen.

Darf man Bier im Handgepäck mitnehmen?

Eine Möglichkeit, Bier im Flugzeug zu transportieren, könnte darin bestehen, es als Handgepäck mitzunehmen. Tatsächlich gibt es aber sehr strenge Sicherheitsrichtlinien, welche die Mitnahme von Bier im Flugzeug erheblich einschränken.

  • Bier von Zuhause im Flugzeug als Handgepäck mitzunehmen, ist im Grunde nicht möglich. Laut den Sicherheitsbestimmungen der EU müssen sämtliche Flüssigkeiten - also auch Bier - in Behältern mit einem Maximalvolumen von 100 ml in einer durchsichtigen und wiederverschließbaren Plastiktüte transportiert werden.
  • Selbst wenn Sie das Bier am Flughafen oder im Flugzeug kaufen, müssen Sie es in einer speziell dafür vorgesehenen Verkaufstasche transportieren, um es als Handgepäck mit an Bord des Flugzeugs zu nehmen.
  • Problematisch wird es allerdings dann, wenn Sie Bier an einem Flughafen oder im Flugzeug eines außereuropäischen Landes kaufen und dann das Flugzeug wechseln müssen. In diesem Fall ist es sehr wahrscheinlich, dass das Bier von den Sicherheitsbeamten beschlagnahmt wird.

Hinweise zum Transport im Frachtraum des Flugzeugs

Die andere Möglichkeit zur Mitnahme von Bier im Flugzeug besteht darin, es zusammen mit bzw. im Koffer am Flughafenschalter als Gepäck aufzugeben. Auch dies ist allerdings nicht immer ganz unproblematisch.

  • Generell gibt es keine allgemeingültigen Vorschriften, die die Mitnahme von Bier im Frachtraum des Flugzeugs erlauben oder verbieten.
  • Stattdessen gilt es, die Bestimmungen der jeweiligen Fluggesellschaft sowie die Zoll- und Einfuhrgesetze des jeweiligen Reiselandes zu berücksichtigen. 
  • Innerhalb der EU ist das Mitnehmen von Bier im Laderaum des Flugzeugs dabei allerdings meistens sehr unproblematisch. Generell gilt bei Bier, dass Sie nicht mehr als 110 Liter mitnehmen dürfen, was ja wohl reichen sollte. 

Da die Bestimmungen - wie Sie sehen - von Fall zu Fall sehr unterschiedlich aussehen können, ist es ratsam, sich vor Reisebeginn bei der jeweiligen Fluggesellschaft über die Einfuhrbedingungen von Alkohol bzw. Bier zu informieren. Ein paar Flaschen im Koffer sind aber meistens kein Problem.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos