Alle Kategorien
Suche

BHs für Teenager - so finden Sie das passende Modell

Immer früher werden BHs für Teenager wichtig, da diese oft bereits in sehr jungen Jahren körperlich stark entwickelt sind. Damit die BHs aber nicht zur Qual werden, sollten Sie sich für die Suche nach dem richtigen Modell etwas Zeit nehmen.

Unterwäsche muss passen.
Unterwäsche muss passen.

Was Sie benötigen:

  • Maßband

So finden Sie die Größe für BHs heraus

  • Bevor Sie BHs für Teenager kaufen können, müssen Sie zuerst Ihre Größe kennen. Messen Sie dafür Ihren Unterbrustumfang sowie Ihren Brustumfang mit einem Maßband und notieren Sie beides.
  • Der Brustumfang gibt an, welches Körbchen Sie benötigen, während der Unterbrustumfang die Zahl angibt, die Sie immer vor der Körbchengröße finden, wie zum Beispiel 75C.
  • Bei einem Unterbrustumfang zwischen 78 und 82 und einem Brustumfang zwischen 94 und 96 Zentimetern tragen Sie beispielsweise 80B.

Passende Büstenhalter für Teenager

  • BHs für Teenager zu finden ist nicht schwer. Wenn das betreffende Mädchen noch keine großen Brüste hat, braucht es im Normalfall noch keinen BH. Viele Mädchen möchten jedoch unbedingt einen BH besitzen, um sich weiblicher zu fühlen. Beginnen sollten sie zuerst einmal mit einem Bustier. Dieses besitzt keine Bügel und ist in den unterschiedlichsten Farben und Formen erhältlich. Beispielsweise sind Modelle mit Mickey Mouse und Snoopy bei den Teenagern sehr beliebt.
  • Eine Steigerung des klassischen Bustiers ist ein Bustier mit Rückenverschluss. Dieses besitzt verstellbare Träger und einen echten BH-Verschluss am Rücken. So können sich Teenager bereits wie eine erwachsene Frau fühlen. Im Normalfall werden Bustiers nach der Kleidergröße gekauft. So trägt ein 14-jähriges Mädchen je nach Ihrer Körpergröße ungefähr die Größe 164 oder 170.
  • Bei größeren Brüsten sind BHs für Teenager unumgänglich, um diese richtig zu stützen. Sie sollten allerdings darauf achten, dass die Büstenhalter altersgemäß sind. Push-up-BHs sind ebenso wenig angebracht wie Modelle mit Spitze. Entscheiden Sie sich am besten für nicht wattierte Baumwoll-BHs in bunten Farben mit lustigen Motiven darauf.
  • Die BHs sollten nicht drücken und müssen, auch wenn Sie Ihre Größe kennen, immer anprobiert werden, um sicherzugehen, dass sie wirklich passen. Achten Sie darauf, BHs in den verschiedensten Farben zu besitzen, damit Sie unter jedem Oberteil passend gekleidet sind, falls die Unterwäsche durchschimmert. Auch extra Sport-BHs, die den Busen stützen und trägerlose BHs für Kleider, sind eine gute Anschaffung.
Teilen: