Alle Kategorien
Suche

Beziehungsprobleme: einseitige Liebe - was tun?

Sven und Katja kannten sich von Kindheit an. Natürlich fiel Sven auf, dass Katja sich im Laufe der Zeit zu einer attraktiven jungen Frau entwickelt hatte und eines Tages musste er sich eingestehen, dass er sich in seine Jugendfreundin verliebt hatte. Eines Tages nahm er all seinen Mut zusammen und gestand Katja, dass sie mehr für ihn war, als eine gute Freundin aus Kindheitstagen. Doch Katja gab ihm daraufhin zu verstehen, dass er für sie nichts weiter war als ein guter Freund... Wenn Ihnen eine solche Situation bekannt vorkommt, sollten Sie diesen Aritikel über Beziehungsprobleme und einseitige Liebe lesen.

Persönliche Niederlagen gehören zum Leben.
Persönliche Niederlagen gehören zum Leben.

Was Sie benötigen:

  • Mut, eine persönliche Niederlage zu verarbeiten
  • gute Freunde

Einseitige Liebe - was tun?

Eine einseitige Liebe bringt immer Beziehungsprobleme mit sich. Welche Möglichkeiten hat Sven nun, nachdem Katja ihm „einen Korb“ gegeben hat? Oft ist es so, dass es anfangs so scheint, als ob Ihnen der Boden unter den Füßen weggezogen wird, denn schließlich haben Sie ja fest damit gerechnet, dass der Andere Ihre Liebe erwidert. Die Beziehung zum Anderen bekommt einen Riss, welcher scheinbar nicht mehr zu überwinden ist.

  • Oft schlägt die „Gegenpartei“ vor, dass man sich im Guten trennt. Dies ist aber nur schwer zu akzeptieren. Ihnen bleibt aber nichts weiter übrig, als sich mit der Tatsache abzufinden, dass es sich leider nur um eine einseitige Liebe handelt. .Es bringt nichts, zu argumentieren und um die Beziehung zu kämpfen. Dadurch laufen Sie Gefahr, mehr kaputtzumachen und einen Menschen, der Ihnen gerade seine Freundschaft angeboten hat, ganz zu verlieren.
  • Achten Sie also darauf, dass das Gespräch sachlich verläuft und sich an nüchternen Fakten orientiert, auch wenn der emotionale Schmerz sehr groß ist.
  • Natürlich bringt eine einseitige Liebe Beziehungsprobleme mit sich. Man kann jetzt nicht so weitermachen, als wäre nichts geschehen. Viele Menschen brauchen nach einer solchen persönlichen Niederlage eine Auszeit. Wie diese praktisch aussieht, ist jedem selbst überlassen. Ratsam ist allerdings, dass diese Auszeit zeitlich
    begrenzt wird.
  • Je nachdem, wie es Ihnen geht, sollte diese Zeit zwischen drei Wochen und zwei Monaten dauern. Wenn es Ihnen nach dieser Zeit immer noch nicht besser geht, sollten Sie professionelle Hilfe eines Beraters in Anspruch nehmen.
  • In dieser Zeit dürfen Sie trauern. Allerdings dürfen Sie nicht nur trauern, Sie können auch nach vorne blicken. Persönliche Niederlagen gehören zum Leben dazu. Sie müssen lernen, damit umzugehen und dürfen nicht aufgeben, denn das Leben geht weiter. Der beste Weg, auf eine einseitige Liebe zu reagieren, ist also, dass Sie die Absage Ihres/Ihrer Wunschpartners/-partnerin akzeptieren und sich eine Auszeit nehmen, um die Enttäuschung zu verarbeiten.

Beziehungsprobleme Schritt für Schritt überwinden

Wie oben schon erwähnt, ist eine Auszeit ein Weg, Beziehungsprobleme zu überwinden.

  • Sie können z. B. Ihrem/Ihrer Wunschpartner/-partnerin für das Angebot, gute Freunde zu bleiben, danken, aber Sie sollten auch so ehrlich sein und sagen, dass Sie nun enttäuscht sind und eine Auszeit brauchen, um die Angelegenheit zu verarbeiten.
  • Leider verfallen viele Menschen während einer solch zeitlich begrenzten Auszeit in Selbstmitleid, indem sie sich einreden, dass nun „alles aus“ ist, sie sich „blamiert haben“ und sich garantiert „nie wieder verlieben werden“.
  • All diese Aussagen sind Lügen. Die Wahrheit ist, dass Sie eine persönliche Niederlage erlitten haben, außerdem hatten Sie den Mut, Ihrem/Ihrer Wunschpartner/-partnerin gegenüber offen über Ihre Gefühle zu reden und natürlich werden Sie sich wieder vielieben. Vielleicht nicht innerhalb der nächsten Wochen, aber vielleicht sogar im Laufe des nächsten Jahres.
  • Nutzen Sie also Ihre Auszeit kreativ. So können Sie z. B. eine Liste machen von all den Dingen, welche Ihnen trotz der persönlichen Niederlage geblieben sind. Eine zweite Liste könnte die Ziele enthalten, welche Sie nun verwirklichen wollen. Blicken Sie also nicht zurück, sondern nach vorne.
  • Natürlich können Sie auch einen Freund oder eine Freundin bitten, Sie während dieser Zeit zu begleiten und mit ihm/ihr gemeinsam diese Listen erstellen. Viellicht sehen Ihre Freunde ja offene Türen, welche Sie bisher gar nicht wahrgenommen haben. Sicherlich ist es auch hilfreich, sich mit Freunden auszutauschen, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben. Wie haben sie eine einseitige Liebe überwunden und wie sind sie mit Beziehungsproblemen umgegangen?
  • Eine Auszeit garantiert leider nicht, dass alle Beziehungsprobleme geklärt werden. Vielleicht muss, um zu dem in der Einleitung dargestellten Fall zurückzukommen, Sven Katja mitteilen, dass sie ihn sehr verletzt hat und es darum besser sei, in Zukunft getrennte Wege zu gehen. Wie dies dann praktisch aussieht, müssen Sven und Katja dann in einem persönlichen Gespräch klären.
Teilen: