Alle Kategorien
Suche

Bewerbungsschreiben für die Ausbildung Medizinische Fachangestellte - so wird Ihre Bewerbung individuell

Der Beruf der Medizinischen Fachangestellten ist unter den Schulabgängern sehr beliebt. Wer eine Chance auf einen Ausbildungsplatz haben möchte, sollte ein individuelles Bewerbungsschreiben vorlegen.

Arzthelferinnen kümmern sich auch um Patienten.
Arzthelferinnen kümmern sich auch um Patienten.

Das Bewerbungsschreiben anders gestalten

  • Viele Personalchefs machen sich schon gar nicht mehr die Mühe, sich die Bewerbungsschreiben anzusehen. Selbst, wenn es sich nur um eine Ausbildung wie die zur Medizinischen Fachangestellten handelt, wird kaum noch ein richtiger Blick darauf geworfen. Dann zählen nur die Zeugnisse, die nichts über den Menschen aussagen.
  • Ziehen Sie doch den Blick mit einer ungewöhnlichen Gestaltung auf sich. Verwenden Sie andersfarbiges Papier und nutzen Sie das Internet, um Ihre Schreibbögen mit einem individuellen Wasserzeichen zu versehen. Als Angestellte in einem medizinischen Bereich haben Sie hier eine große Auswahl.

Ihre Fähigkeiten für die Ausbildung als Medizinische Fachangestellte hervorheben

  • Die Ausbildung als Medizinische Fachangestellte ist sehr begehrt. Mit dem Layout allein werden Sie nicht überzeugen. Das Bewerbungsschreiben ist die Möglichkeit, um Ihre Persönlichkeit hervorzuheben und zu zeigen, dass Sie genau die Richtige für die Lehrstelle sind.
  • Beginnen Sie so, dass der Personalchef dazu animiert wird, weiterzulesen. Beispiel: „Bereits als Kind fand ich es faszinierend, Arzthelferinnen bei ihrer Arbeit zuzusehen. Im Laufe der Jahre reifte in mir der Wunsch heran, anderen Menschen auch auf diese Weise zu helfen, und ich arbeitete auf dieses Ziel hin. Mein Schülerpraktikum absolvierte ich in einer Arztpraxis, in der ich fest in die Arbeit mit eingebunden wurde.“ Sie werden sehen, dass der Personalchef weiterlesen wird.
  • Gehen Sie nun auf Ihre Vorzüge ein, die für die Arbeit als Arzthelferin wichtig sind. „Ich besitze sehr gute Umgangsformen. Der taktvolle Umgang mit anderen Menschen ist mir sehr wichtig. Mein empathisches Empfinden ermöglicht es mir, mich schnell in die Situation anderer einzufühlen und dementsprechend zu handeln. Auch in Extremsituationen behalte ich einen klaren Kopf. Analytisches Denken und durchkalkulierte Handlungen sind Teil meiner Persönlichkeit.“
  • Auch der Abschluss ist sehr wichtig. Betonen Sie, dass Ihnen eine Zusage sehr wichtig ist. „Ich bedanke mich im Voraus für Ihr Vertrauen und freue mich, Sie sehr bald persönlich kennenzulernen und Sie von mir zu überzeugen.“
  • Eine Bewerbung, die zu jedem Ausbildungsplatz passt, hat keinen Erfolg.
Teilen: