Alle Kategorien
Suche

Bewerbung als Empfangsmitarbeiterin - so gestalten Sie sie ansprechend

Sie möchten eine Bewerbung für eine Stelle als Empfangsmitarbeiterin verschicken? Wenn Sie auf einige Dinge achten, haben Sie gute Chancen bald als Empfangsmitarbeiterin zu arbeiten.

So könnte Ihr neuer Arbeitsplatz aussehen.
So könnte Ihr neuer Arbeitsplatz aussehen.

Was Sie benötigen:

  • ein gutes Bewerbungsfoto
  • eine schöne Bewerbungsmappe
  • ein gepflegtes Äußeres
  • ein freundlich-offenes Auftreten

Eine Bewerbung für den Empfangsbereich gestalten

  • Bevor Sie die Bewerbung als Empfangsmitarbeiterin schreiben und verschicken, sollten Sie in dem Unternehmen, in dem Sie sich als Empfangsmitarbeiterin bewerben, anrufen.
  • Führen Sie ein freundliches Telefonat mit einem Angestellten, der für Ihre Bewerbung zuständig ist!
  • Ein Telefongespräch vor der eigentlichen Bewerbung zeigt immer Initiative. Wenn Sie sich aber als Empfangsmitarbeiterin bewerben, können Sie hier besonders punkten. Denn eine angenehme Stimme und ein freundliches Auftreten am Telefon sind für eine Empfangsmitarbeiterin besonders wichtig.
  • Durch ein freundliches Telefonat vorab können Sie also schon mal unter Beweis stellen, dass Sie einige der geforderten Eigenschaften einer Empfangsmitarbeiterin besitzen und sich nicht scheuen zum Telefon zu greifen.
  • Neben Höflichkeit und dem gekonnten Umgang mit Menschen ist auch ein gepflegtes und gutes Aussehen wichtig. Achten Sie also darauf, dass Ihre Bewerbung ein Bewerbungsfoto enthält, das Sie ins rechte Licht setzt.
  • Sie sollten auf dem Foto ein seriöses Outfit tragen und freundlich und kompetent wirken.
  • Ihre Bewerbungsunterlagen sollten tip top sein. Suchen Sie eine hochwertige Bewerbungsmappe aus, verwenden etwas dickeres Papier und achten darauf, dass weder Rechtschreibfehler, noch Knicke oder gar Flecken auf Ihren Bewerbungsunterlagen zu sehen sind.

Wichtige Eigenschaften einer Empfangsmitarbeiterin

  • Als Empfangsmitarbeiterin sollten Sie es genießen, mit Menschen zu kommunizieren. Wer lieber seine Ruhe hat, ist in diesem Job fehl am Platz.
  • Sie sollten die Fähigkeit besitzen stets freundlich und höflich zu bleiben, auch wenn Sie einen schlechten Tag haben oder Ihr Gegenüber unhöflich ist. Denn am Empfang repräsentieren Sie immer die Firma, für die Sie arbeiten.
  • Sie sollten fit im Umgang mit dem Computer sein und die wichtigsten Programme wie Office, das E-Mail-Programm und das Internet bedienen können.
  • Ein stets gepflegtes Äußeres ist ebenfalls Voraussetzung für den Job als Empfangsmitarbeiterin.
Teilen: