Alle Kategorien
Suche

Bewegungsmelder anschließen - so geht's

Jeder Heimwerker, der in der Lage ist, einen Lichtschalter zu wechseln, kann auch einen Bewegungsmelder anschließen. Dieser arbeitet im Prinzip auch als Schalter und erfordert keine speziellen Kenntnisse. Durch seinen Einsatz erhöht sich die Trittsicherheit im Dunklen und die Sicherheit gegen Kriminalität.

Einen Bewegungsmelder können Sie selbst anschließen.
Einen Bewegungsmelder können Sie selbst anschließen.

Wie Sie den richtigen Standort des Bewegungsmelders finden

  • Zuerst müssen Sie entscheiden, welches Territorium mit dem Bewegungsmelder abgetastet werden soll. Ist es eine gerade Wand, oder soll der Sensor auch um die Ecke schauen? Möchten Sie die Erfassung eines bestimmten Winkels oder sollen 180° erfasst werden?  Danach richtet sich der Typ des zu kaufenden Bewegungsmelders. Montieren Sie Ihren Bewegungsmelder so hoch, dass er nicht ohne Leiter erreichbar ist. Beachten Sie auch die Reichweite.
  • Von der nächsten Verteilerdose oder der nächsten Steckdose ziehen Sie dann ein handelsübliches Installationskabel mit 1,5 mm Querschnitt (für 1 Leuchte) zum Stromeingang Ihres Gerätes. Dazu liegt dem ein Schaltplan bei. Ebenso nach Schaltplan müssen Sie das Kabel vom Stromausgang zur Verbrauchsstelle anschließen.

Die richtige Justierung nach dem Anschließen

  • Ein Bewegungsmelder der gehobenen Preisklasse kann nach 2 Kriterien eingestellt werden: erstens nach Lichtempfindlichkeit und zweitens nach Schaltdauer. Dazu gibt es je einen separaten Stellknopf, den man nach eigenen Bedürfnissen regeln kann. Warten Sie dazu die Dämmerung ab und probieren Sie die Einstellungen so lange aus, bis Sie zufrieden sind.
  • Jetzt muss noch die Reichweite durch Kippen fixiert werden. Wohnen Sie an einer belebten öffentlichen Straße, kann das etwas schwierig werden. Ist die Reichweite Ihres Bewegungsmelders groß genug für die eigenen Ansprüche, kann es passieren, dass er auch immer anspringt, wenn sich irgendetwas auf der Straße bewegt. Dabei spielt es keine Rolle, ob das ein Mensch oder ein Tier ist. In diesem Fall gilt es, einen Kompromiss zu finden, wenn Sie nicht gewillt sind, eine höhere Stromrechnung nach dem Anschließen zu bezahlen.
Teilen: