Alle Kategorien
Suche

Bester Kaffee der Welt - so entscheiden Sie sich für den richtigen

Ist die Frage wirklich richtig gestellt? Den besten Kaffee der Welt - da gibt es zahllose Sorten und (fast) alle Kaffeeanbieter hat mit Sicherheit den besten Kaffee der Welt. Aber vielleicht suchen Sie ja auch "nur" eine Rarität, die geschmacklich aus den üblichen Kaffeesorten herausfällt.

Ist eine Rarität wirklich der beste Kaffee der Welt?
Ist eine Rarität wirklich der beste Kaffee der Welt?

Bester Kaffee der Welt - Entscheidungshilfen

  • Es gibt unzählige Kaffeesorten, von billig bis sündhaft teuer. Dabei stellt sich allerdings die Frage, ob die sehr teuren Kaffees wirklich besser schmecken als die durchaus preiswerten Kaffees der einschlägigen Kaffeehändler.
  • Vielmehr muss man sich die Frage stellen, ob es sich dabei nicht um eine aufwändig produzierte Rarität handelt, die ihren Preis hat.
  • So entsteht beispielsweise eine ganz spezielle Kaffeesorte, indem eine Schleichkatze, der Luwak, durch indonesische Kaffeeplantagen schleicht und dort in großen Mengen Kaffeebohnen frisst. Diese Katze kann die Bohnen allerdings nicht vollständig verdauen, sie kommen - mittels eines Enzyms im Verdauungstrakt der Katze geschmacklich verändert - auf natürlichem Wege wieder zum Vorschein.
  • Der Kaffeebohnen-Dung des Luwaks wird von den Einheimischen gesammelt, die Bohnen heraus gehalt und daraus der Kopi-Luwak, eben eine spezielle Kaffeesorte, gewonnen. Diese Rarität ist selbstredend eine der teuersten Kaffeesorten der Welt. Sie soll voll im Geschmack sein, aber ob das der beste Kaffee der Welt ist?
  • Auch von der Insel Sulawesi in Indonesien gibt es ebenfalls eine spezielle (und teure) Kaffeesorte, die ein sehr intensives und volles Aroma haben soll. Das einheimische Volk der Torajas besitzt die entsprechenden Kaffeegärten und ernten von diesen teilweise sehr alten Kaffeebäumen ihren speziellen Kopi Tongkonan Toraja-Kaffee. Aber auch bei diesem Kaffee muss man sich schon angesichts des Preises die Frage stellen, ob es sich wirklich um den besten Kaffee der Welt handelt.
  • Diese Liste ließe sich natürlich endlos fortsetzen, jede Kaffee-Rarität wird stets als bester Kaffee der Welt bezeichnet.
  • Wenn Sie nicht gerade Ihre Geldbörse für eine solche Rarität leeren wollen, sollten Sie sich anhand des persönlichen Geschmacks für Ihren Kaffee entscheiden, mild oder eher herzhaft-würzig, mit oder ohne Koffein, vielleicht auch magenmild, wenn Sie Säure nicht mögen. Und dieser "beste Kaffee der Welt" muss noch nicht mal teuer sein. Probieren Sie sich einfach mal in einer Kaffeehandlung oder Rösterei durch.
Teilen: