Alle Kategorien
Suche

Besoldungsgruppe B9 - Hinweise

Die Besoldungsgruppe B9 wird hochrangigen Beamten gewährt. Zu diesen gehören unter anderem Präsidenten verschiedener Bundesämter, Botschafter und Ministerialdirektoren.

Botschafter bekommen die Besoldungsgruppe B9.
Botschafter bekommen die Besoldungsgruppe B9.

Die Besoldungsgruppe B9 gehört zur Besoldungsordnung B. In dieser Gehaltsstufe gibt es die Gruppen 1 bis 9. In dieser Gruppe werden Beamte besoldet, die in Spitzenpositionen tätig sind. Die Höhe der Besoldung kann den Besoldungstabellen entnommen werden. Sie wird in regelmäßigen Abständen von der Regierung angepasst. Im Jahre 2011 beispielsweise bekam ein Beamter in der Besoldungsgruppe B9 ein Grundgehalt von 9.229,02 Euro bis zu 9.421 Euro. Die Werte gelten für Nordrhein-Westfalen und können in den anderen Bundesländern abweichen.

In der B9 werden Beamte in Spitzenpositionen besoldet

  • Nach der Besoldungsgruppe B9 werden Beamte vergütet, die in Spitzenpositionen tätig sind. Zu diesen gehören unter anderem Botschafter, der Bundesbankdirektor und Ministerialdirektoren.
  • Darüber hinaus wird die Besoldungsgruppe verschiedenen Präsidentenämtern gewährt. Zu diesen gehören unter anderem der Präsident des Bundeskriminalamtes, des Bundesnachrichtendienstes und des Bundespolizeipräsidiums. Weiterhin bekommen ein Generalleutnant, ein Vizeadmiral, ein Generaloberstabsarzt und ein Admiraloberstabsarzt diese Besoldungsgruppe.

Unterschiede der Besoldungsgruppe in den Bundesländern

  • Es wird zwischen einer Bundesbesoldungsordnung und einer Landesbesoldungsordnung unterschieden. In den einzelnen Bundesländern können die Bezieher der Besoldungsgruppe B9 unterschiedlich definiert sein. Dies liegt an den länderspezifischen Bestimmungen und daran, dass es nicht in allen Ländern Präsidien gibt, die in die Besoldungsgruppe fallen.
  • In den einzelnen Bundesländern unterscheidet sich die Höhe der Besoldungen. Diese liegen in den alten Bundesländern in der Regel höher als in den neuen Ländern. Auch hier sind es länderspezifische Regelungen, die dafür verantwortlich sind.

Zu dem Gehalt können, abhängig von der persönlichen Situation, Familienzuschläge und Sonderzuwendungen gezahlt werden, die das Grundgehalt erhöhen. 

Teilen: