Alle Kategorien
Suche

Beruhigung - mit Atemübungen zur Ruhe kommen

Das Leben wird insgesamt immer stressiger und ruheloser. Wenn Sie berufstätig sind, und/oder Eltern von minderjährigen, schulpflichtigen Kindern sind, dann kennen Sie das besonders gut. Gerade Personen, die in ihrem Leben mehrere Rollen gleichzeitig spielen müssen - Berufstätige, Eltern etc. - brauchen zwischendurch Phasen der Beruhigung und Entspannung.

Meditation fördert die Beruhigung des menschlichen Organismus.
Meditation fördert die Beruhigung des menschlichen Organismus.
  • Manchmal ist es gar nicht so leicht, innezuhalten und zur Ruhe zu kommen. Da bedarf es der ganzen Konzentration und einiger Disziplin, sich mit einigen einfachen Übungen zu entspannen.
  • Wenn Sie merken, alles wird Ihnen zu viel, innere Unruhe macht sich breit, Sie reagieren bereits aus geringstem Anlass gereizt auf Ihre Mitmenschen, dann ist es Zeit für eine Beruhigung. Entspannen Sie sich mit dieser einfachen Atemübung.

Beruhigung durch eine Atemübung - so klappt's

  1. Suchen Sie sich, um Beruhigung zu finden, ein ruhiges Plätzchen, besonders empfehlenswert wären ein Garten, ein Park, eine Waldwiese oder ein anderes Fleckchen im Grünen.
  2. Setzten Sie sich auf eine Bank oder einen Stein. Der Rücken sollte aufrecht und gerade sein. Stellen Sie Ihre beiden Füße auf den Boden und kippen Sie Ihr Becken nach vorne. Legen Sie Ihre Hände in den Schoß. Nun fixieren Sie mit Ihren Augen einen Punkt Ihrer Wahl, konzentrieren Sie sich darauf.
  3. Beginnen Sie, tief und langsam ein- und auszuatmen. Nun konzentrieren Sie sich nur noch auf das Einatmen, spüren wie der Brustkorb sich hebt, dann atmen Sie langsam aus und hören auf das Geräusch. Wiederholen Sie dies einige Male, schalten Sie Ihre Gedanken aus und machen Sie mit der Atmung weiter.
  4. Nach einiger Zeit wird tiefe Ruhe und Entspannung in Ihren Körper kommen und Sie werden spüren, welche Beruhigung Sie Ihrem Körper gegönnt haben.Die Atemmeditation zur Beruhigung Ihres Organismus können Sie natürlich auch am Schreibtisch durchführen. Hier schließen Sie einfach die Augen und stellen sich vor, Sie wären irgendwo im Grünen.
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.